Die uretero-vesikale Verbindung beim Menschen

  • Jan Heising
Conference paper
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 18)

Zusammenfassung

Die uretero-vesikale Verbindung besteht aus dem juxtavesikalen, intramuralen und submukösen Ureter, dem Trigonum vesicae sowie über den Blasenhals hinaus nach distal ziehenden Muskelfasern im Bereich der dorsalen Urethra (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1982

Authors and Affiliations

  • Jan Heising
    • 1
  1. 1.Urologische Universitätsklinik KölnKöln 41Germany

Personalised recommendations