Analytische Untersuchungen an Harnsteinen von Säugetieren

  • W. Hicking
  • A. Hesse
  • M. Gebhardt
  • W. Vahlensieck
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 17)

Zusammenfassung

Ziel dieser Arbeit an natürlich gebildeten Harnsteinen war es, Analogien zwischen tierischen und menschlichen Harnsteinen zu finden, die Rückschlüsse auf die Pathogenese ermöglichen und vielleicht in einem Tiermodell zu experimentellen Untersuchungen führen könnten. Deshalb wurde zunächst die Vorkommenshäufigkeit und Zusammensetzung der Säuger-Harnsteine untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Anke, M. und A. Hennig: Harnsteine bei Tieren. In: E. Hienzsch und H.-J. Schneider: Der Harnstein. Gustav Fischer Verlag, Jena, 1973.Google Scholar
  2. 2.
    Braunsfurth, H.: Hunderassenhaltung in Bezirken der Stadt Bonn und Umgebung und Tendenzen in der Beziehung zwischen Hundehalter und Hund. Staatsexamen-Arbeit, Bonn, 1978.Google Scholar
  3. 3.
    Heidermanns, C.: Grundzüge der Tierphysiologie. Zweite neubearbeitete und erweiterte Auflage. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart, 1957.Google Scholar
  4. 4.
    Hicking, W., A. Hesse, M. Gebhardt: Analytische Untersuchungen an Harnsteinen von Hunden im Vergleich zu humanen Harnsteinen. Fresen Z. Anal. Chem. 301: 181–182 (1980).CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Hicking, W.: Aspekte der Urolithiasis bei Säugern. Dissertation, Bonn, 1981.Google Scholar
  6. 6.
    Joest, E.: Spezielle pathologische Anatomie der Haustiere. 3. Band, Verlagsbuchhandlung von Richard Schoetz, Berlin, 1924.Google Scholar
  7. 7.
    Milton, C. and J. N. Axelrod: Calculi and other stones found in mammals. J. Mammal. 32: 139–154 (1951).CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Nieberle und Cohrs: Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie der Haustiere. 4. verbesserte und erweiterte Auflage. Bearbeitet von P. Cohrs. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart, 1962.Google Scholar
  9. 9.
    Roch-Ramel, F.: Renal Handling of Urate in Mammals. Vortrag auf dem „Workshop on Uric Acid Lithiasis“, Tel Aviv, 1980.Google Scholar
  10. 10.
    Rosenberger, G.: Krankheiten des Rindes. Verlag Paul Parey, Berlin, Hamburg, 1970.Google Scholar
  11. 11.
    Uller, E.: Ein Beitrag zur chirurgischen Behandlung des Harnsteinleidens der kleinen Haustiere. Wien tierärztl. Monatsschr. 46: 130–141 (1959).Google Scholar
  12. 12.
    Vahlensieck, W.: Epidemiologie und Klinik der Urolithiasis. Akt. Ernährung. 3: 76–81 (1977).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff-Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1982

Authors and Affiliations

  • W. Hicking
    • 1
  • A. Hesse
    • 1
  • M. Gebhardt
    • 1
  • W. Vahlensieck
    • 1
  1. 1.Urologische Universitäts-KlinikBonn-VenusbergGermany

Personalised recommendations