Erregung und Erregungsleitung im Herzen unter Kontrastmitteleinfluß

Untersuchungen am narkotisierten Hund
  • Norbert Hahn
Conference paper

Zusammenfassung

Röntgenkontrastmittel verursachen vielfältige Nebenwirkungen am gesamten Organismus. Klinisch besonders schwerwiegende Nebenwirkungen können u. a. bei Röntgendarstellungen der Herzhöhlen und der Koronararterien auftreten, da eine Störung der Herzfunktion im ungünstigsten Falle sofort ad exitum führen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Zsebök, Z. B., Szlävy, B. L.: Über die Auswirkungen der angiographischen Kontrastmittel auf das kardiovaskuläre und Atmungssystem. Fortschr. Röntgenstr. 105: 406 (1966)CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Hahn, N., Felix, R., Draznin, N.: Kreislaufuntersuchungen nach Injektion von Röntgenkontrastmitteln beim Hund. Z. Kreislaufforsch. 57: 166 (1968)PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Kober, G., Hopf, R., Becker, H.-J., Kaltenbach, M.: Wirkung und Nebenwirkungen der Kontrastmittel Urografin 76%, Telebrix 300 und Telebrix 380 bei der selektiven Koronarangiographie des Menschen. Herz/Kreislauf 7: 231 (1975)Google Scholar
  4. 4.
    Szlävy, L.: Über die selektive Koronarographie. Röntgenbl. 29: 42 (1976)Google Scholar
  5. 5.
    Zipfel, J., Baller, D., Blanke, H., Jonas, W., Karsch, K. R., Rentrop, P., Hellige, G.: Die Reduktion der kardialen Nebenwirkungen ionischer Kontrastmittel bei der Koronarangiographie durch Kalziumzusatz. Klinische Studie. Z. Kardiol. 69: 406 (1980)Google Scholar
  6. 6.
    Bongrani, S., Baldi, G., Cucchini, F., Di Donato, M., Visioli, O.: Influence of contrast media osmolality on isolated rabbit heart performance. Acta Radiol. Diagn. 20: 769 (1979)Google Scholar
  7. 7.
    Trägardh, B., Bove, A. A., Lynch, P. R.: Mechanism of production of cardiac conduction abnormalities due to coronary arteriography in dogs. Invest. Radiol. 11: 563 (1976)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Nakhjavan, F. K., Smith, A. M., Dratch, M. B., Goldberg, H.: His bundle electrogram during coronary arteriography in man: studies at spontaneous and constant heart rates. J. Electroeardiol. 7: 101 (1974)CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Dudel, J.: Erregung von Nerv und Muskel. In: Grundriß der Neurophysiologie, 4. Aufl. Hrsg.: R. F. Schmidt. Berlin—Heidelberg—New York, Springer 1977Google Scholar
  10. 10.
    Watanabe, Y., Dreifus, L. S.: Cardiac arrhythmias. New York — San Francisco — London, Grüne & Stratton 1977Google Scholar
  11. 11.
    Neuss, H., Spies, H. F., Schlepper, M.: Beeinflussung der Refraktärzeiten in den einzelnen Abschnitten des Reizleitungssystems durch Antiarrhytmika. In: His-Bündel-Elektrographie, Hrsg.: L. Seipel, F. Loogen, A. Both. Stuttgart-New York, Schattauer 1975Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag GmbH & Co. KG, Darmstadt 1981

Authors and Affiliations

  • Norbert Hahn
    • 1
  1. 1.Exp.-Chir. Abt. der ChirurgischenUniversitätsklinik und PoliklinikBonn-VenusbergDeutschland

Personalised recommendations