Wärmeübergang

  • John L. Monteith

Zusammenfassung

In der Umgebung von Pflanzen und Tieren sind drei Mechanismen des Wärmetransportes wichtig: Strahlung deren Gesetze schon in Kapitel 2 behandelt wurden; Konvektion d.h. Wärmetransport durch Luftbewegung; Wärmeleitung in kondensierten Phasen oder in ruhenden Gasen, die auf einem Austausch kinetischer Energie zwischen einzelnen Molekülen beruht. Zwei Typen von Konvektion sind in der Mikrometeorologie maßgebend: „Erzwungene“ Konvektion, d.h. Wärmetransport durch die Grenzschicht einer Körperoberfläche, die einem Luftstrom ausgesetzt ist; ähnlich wie die Oberflächenreibung, verläuft dieser Vorgang mit einer Geschwindigkeit, die von der Strömungsgeschwindigkeit abhängt. „Freie“ Konvektion ist mit dem Aufsteigen warmer Luft über erhitzten Körpern oder dem Absteigen kalter Luft unter abgekühlten Körpern verknüpft.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© John L. Monteith 1973

Authors and Affiliations

  • John L. Monteith
    • 1
  1. 1.Environmental PhysicsUniversity of Nottingham School of AgricultureSutton Bonington Loughborough, LeicsUK

Personalised recommendations