Advertisement

Wärmeverteilung — I Trockene Systeme

  • John L. Monteith

Zusammenfassung

Aus der Blickrichtung der Grundprinzipien und Prozesse, die wir in früheren Kapiteln behandelt haben, soll nun die Wärmebilanz (Temperaturgleichung) von Pflanzen und Tieren diskutiert werden. Der erste Hauptsatz der Thermodynamik fordert, daß in einer Bilanz der Energieflüsse die von einem stationären physikalischen oder biologischen System aufgenommenen und abgegebenen Energiemengen einander exakt gleichen. In der Mikrometeorologie sind Strahlung und Stoffwechsel die wichtigsten Wärmequellen. Strahlung, Konvektion und Verdunstung andererseits wirken als Senken. Änderungen der in einem System angesammelten Wärme können aus dessen Wärmekapazität und Änderungen seiner Temperatur bestimmt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© John L. Monteith 1973

Authors and Affiliations

  • John L. Monteith
    • 1
  1. 1.Environmental PhysicsUniversity of Nottingham School of AgricultureSutton Bonington Loughborough, LeicsUK

Personalised recommendations