Protonenübertragung

  • Klaus H. Homann
Part of the Grundzüge der Physikalischen Chemie in Einzeldarstellungen book series (2778, volume 4)

Zusammenfassung

Viele Reaktionen der organischen Chemie werden durch Protonenübertragung katalysiert. Dabei werden Ausgangsstoffe oder Zwischenprodukte durch Protonierung öder Deprotonierung in einen besonders reaktionsfähigen Zustand gebracht, siehe Abschnitt 17. Die zum Verständnis des Gesamtvorganges einer Säure-Base-katalysierten Reaktion wichtigen Einzelschritte lassen sich anhand der Protonenübertragung zwischen zwei Protolytsystemen
$$ \begin{array}{*{20}{c}} {HY \rightleftarrows Y + {H^ + }(aq) und} \\ {HX \rightleftarrows X + {H^ + }(aq)} \end{array} $$
studieren. Die Ladungszeichen werden bei HY, HX, Y und X im folgenden fortgelassen. Y und X sind jeweils um eine Einheit negativer als HY bzw. HX. Entsprechendes gilt auch für Reaktionsgleichungen mit OH- (aq).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1975

Authors and Affiliations

  • Klaus H. Homann
    • 1
  1. 1.Institut für Physikalische ChemieTechnische Hochschule DarmstadtGermany

Personalised recommendations