Progression des Gliedmaßen-Arterienverschlusses unter Antikoagulation

  • A. Burkhalter
  • F. Kuthan
  • L. Glaus
  • H. Lüdin
  • H. H. Schmitt
  • F. Baitsch
  • L. K. Widmer
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Kreislaufforschung book series (2849, volume 37)

Zusammenfassung

Die Frage, ob die Dauerantikoagulation die Progression der atherosklerotischen Veränderungen in den Gliedmaßenarterien hemmt, ist umstritten. Hess (1) zeigte zwar in einer vergleichenden Studie, daß sowohl tödliche wie überlebte Verschlußkomplikationen bei Antikoagulierten seltener sind als in einer nicht-antikoagulierten Kontrollgruppe. Durch diese Beobachtung wird zwar der Arzt zur Antikoagulation stimuliert. berdie Progression der angiografischen Arterienläsionen bestehen doch nur vereinzelte Beobachtungen (Tillgren, Duchosal, Heine, Widmer). Informationen über diese Progression in den verschiedenen Arterienbezirken wären von praktischem Interesse, so daß man die Arterienläsionen mit rascher Progression chirurgisch, jene mit langsamer Progression intern-medizinisch, z. B. durch Antikoagulation, angehen könnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hess, H., Die Antikoagulantien- und Fibrinolyse-Behandlung bei arteriellen Gefäßverschlüssen. Therapiewoche 17 /41, 1617 (1967).Google Scholar
  2. 2.
    Kuthan, F., Congrès d’angéiologie de Liège 1970.Google Scholar
  3. 3.
    Heine, H., Angiographische Vergleichsuntersuchungen organischer arterieller Durchblutungsstörungen mit und ohne Antikoagulation, Congrès d’angéiologie, Liège 1970.Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1971

Authors and Affiliations

  • A. Burkhalter
    • 2
  • F. Kuthan
    • 1
  • L. Glaus
    • 1
  • H. Lüdin
    • 1
  • H. H. Schmitt
    • 1
  • F. Baitsch
    • 1
  • L. K. Widmer
    • 1
  1. 1.Angiologischen Abt. d. Medizinischen UniversitätsklinikUniv.-Röntgeninstitut BürgerspitalBaselSchweiz
  2. 2.LausanneSchweiz

Personalised recommendations