Advertisement

Perspektiven der mechanisch-biologischen Vorbehandlung vor der thermischen Abfallbehandlung

  • Erich Österle

Zusammenfassung

Die mechanisch-biologische Abfallbehandlung (MBA) nimmt in der Diskussion über die optimale zukünftige Abfallbehandlung einen wichtigen Stellenwert ein. Dabei sind 3 Anwendungsgebiete der MBA zu unterscheiden:
  • MBA als alleinige Behandlung von Restabfall zur Mengenreduzierung und zur Verbesserung der Ablagerungseigenschaften. Dieser Fall kommt durch die TA Siedlungsabfall in der gültigen Fassung lediglich als Übergangslösung bis zum Jahr 2005 in Betracht, kann aber für einzelne Gebietskörperschaften durch die erreichbare Schonung von Deponiekapazitäten hohe Bedeutung haben.

  • MBA mit Abtrennung einer heizwertreichen Fraktion zur energetischen Verwertung, biologische Behandlung der Schwerfraktion mit dem Ziel der Ablagerung. Auch dieses Vorgehen steht nicht in Übereinstimmung mit der TA Siedlungsabfall.

  • MBA als Vorbehandlung des Abfalls vor einer weitergehenden (thermischen) Behandlung. Dieser Einsatzfall einer MBA ist über das Jahr 2005 hinaus von Bedeutung. Es sind 2 Zielrichtungen zu unterscheiden:
    • Vorbehandlung vor der Verbrennung am gleichen Standort mit den Zielen Mengenreduzierung, Homogenisierung und Trocknung. Dabei wird eine Kostenoptimierung des Gesamtsystems angestrebt.

    • Dezentrale Vorbehandlung vor einer zentralen thermischen Behandlung mit dem zusätzlichen Ziel der Mengenreduzierung zur Minimierung des Transportaufwandes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Fuchs, A., Bohlmann, J., Prick, G. (1996) Berechnungsmodelle zur Prognose der Outputparameter einer MBA, Entsorgungspraxis 7/8Google Scholar
  2. Grüneklee, C.E. (1996) Emission von Schadstoffen bei der Mechanisch-Biologischen Restabfallbehandlung nach dem Troekenstabilatverfahren, in: Biologische Abfallbehandlung III, Witzenhausen.Google Scholar
  3. Lahl, U. (1995) Welche Standards sollen „kalte Verfahren“ zur Restabfallbehandlung erfüllen? Mühlhausener AbfalltageGoogle Scholar
  4. Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt (Februar 1997) An- forderungsprofil an Anlagen zur mechanisch-biologischen Restabfallbeahndlung (MBA)Google Scholar
  5. Zeschmar-Lahl, B.; Lahl, U. (1996) Mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlagen, ein Status-quo-Bericht, Thüringisches Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und UmweltGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Erich Österle

There are no affiliations available

Personalised recommendations