Advertisement

Zusammenfassung

Die Universitäts-Augenklinik Würzburg ist seit Juli 1996 im WWW (World Wide Web) präsent. Nach einer Einführung in das Internet und seine Nutzungsmöglichkeiten wird der WWW-Server der Klinik mit seinem Spezialangebot zur interaktiven IOL-Berechnung beschrieben. Die Berechnung kann nach verschiedenen IOL-Formeln für 2 frei definierbare Intraokularlinsen durchgeführt werden. Durch Eingabe der Daten des Partnerauges ist eine Aniseikonieabschätzung möglich. Unmittelbar nach Eingabe der nötigen Patientendaten ist das Berechnungsergebnis online verfügbar. Das praktische Vorgehen zur Nutzung dieses Services wird im einzelnen beschrieben. Schließlich werden erste Erfahrungen und statistische Auswertungen aus dem bisherigen Betrieb des Servers vorgestellt.

Summary

Since July 1996, the University Eye Clinic of Würzburg is part of the WWW (World Wide Web). After a short introduction to the Internet and its possibilities, the clinic’s WWW server with its novel interactive online IOL calculation service is described. The calculation may be performed with different IOL formulas for two user-definable intraocular lenses. If data on the fellow eye are entered, postoperative aniseikonia may be assessed. The calculation results are readily available online, once all relevant data have been entered. The practical aspects of using this service are discussed in detail. Finally, early experience and statistical evaluations regarding server operation so far are reported.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Haigis W (1996) Einfluß der Optikform auf die individuelle Anpassung von Linsenkonstanten zur IOL-Berechnung. In: Rochels R et al. (Hrsg) 9. Kongreß d. Deutschen Ges. f. Intraokularlinsen-Implantation, Kiel 1995. Springer, Heidelberg, S 183–189Google Scholar
  2. 2.
    Sanders DR, Retzlaff J, Kraff MC (1988) Comparison of the SRK II formula and other second generation formulas. J Cataract Refract Surg 14: 136–141PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • W. Haigis
  • B. Dick

There are no affiliations available

Personalised recommendations