Advertisement

Partielle Prothesenarthroplastik

  • Bernd Spiessl

Zusammenfassung

Die partielle Prothesenarthroplastik besteht im prothetischen Ersatz des Kondylus und Collum bei erhaltener oder ausgebohrter Gelenkpfanne. Wir unterscheiden hier die eigentliche Gelenkprothese (vgl. Abb. 137e) von der Rekonstruktionsplatte mit Gelenkkopf (vgl. Abb. 137d).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Bernd Spiessl
    • 1
    • 2
  1. 1.Departement für Chirurgie der Universität BaselSchweiz
  2. 2.Departments für Chirurgie am Kantonsspital AarauSchweiz

Personalised recommendations