Advertisement

Funktionelle Störungen der vorderen Halsorgane im ursächlichen Zusammenhang mit Funktionsstörungen des zervikokranialen Übergangs

  • K. Seifert
Conference paper
Part of the Neuroorthopädie book series (NEUROORTHOPÄDIE, volume 4)

Zusammenfassung

Schon alte anatomische Ansichten zeigen uns:
  • Die Halswirbelsäule ist auf dem tragenden Schultergürtel aufgerichtet und durch Muskelzüge verspannt „wie ein Schiffsmast mit seiner Takelage“(Leonardo da Vinci 1513).

  • Auch die vordere Halsmuskulatur, vor allem die Zungenbeinmuskulatur, ist mit einbezogen in diesen Haltungs- und Bewegungsapparat für den oberen Hals und den schweren vorderlastigen Schädel (Seifert 1981b). Über die Unterkieferbewegung ist auch der Kauapparat mit diesem System funktionell eng verbunden.

  • Die obere Gruppe der Zungenbeinmuskulatur wird motorisch innerviert aus dem V., VII. und XII. Hirnnerven, der M. geniohyoideus direkt aus C1 und C2, die ganze untere Zungenbeinmuskelgruppe vorwiegend aus C2 und C3, weniger aus C1 und C4 (Lanz u. Wachsmuth 1955). Die sensible Innervation ist hier weitgehend ungeklärt (Lang 1981). Es sind demnach aus anatomischen Gründen vor allem die obersten Halsmarksegmente, aus denen Störungen in ihren Versorgungsgebieten sich auch auf die vordere Halsmuskulatur auswirken können. Die dazugehörigen subjektiven Beschwerdebilder und objektiven Störungen zu suchen und zu erfassen lag also nahe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Decher H (1969) Die zervikalen Syndrome in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  2. Falkenau HA (1976) Kasuistischer Beitrag zur Pathogenese und Chirotheapie des cervicalen Syndromes in der Hals-Hasen-Ohren-Heilkunde. HNO 24:339PubMedGoogle Scholar
  3. Falkenau HA (1977a) Chirotherapie der cervicalen Syndrome in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. HNO 25:269PubMedGoogle Scholar
  4. Falkenau HA (1977b) Pathogenese und Chirotherapie des pharyngoösophagealen zervikalen Syndroms. Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 56:466Google Scholar
  5. Frank F, Breunlich E (1982) Hygiene, Altersabhängigkeit und Störungen der Singstimme. In: Biesalski P, Frank F (Hrsg) Phoniatrie — Pädaudiologie. Thieme, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  6. Hülse M (1983) Die zervikalen Gleichgewichtsstörungen. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoCrossRefGoogle Scholar
  7. Kellerhals B (1984) Schmerzsyndrome des Kopf-Hals-Bewegungsapparates — eine Standortbestimmung. HNO 32:181PubMedGoogle Scholar
  8. Kondziella W (1983) Zervikales Globusgefuhl — Ursache und Behandlung. Man Med 21:51Google Scholar
  9. Lang J (1981) Pers MittGoogle Scholar
  10. v.Lanz T, Wachsmuth W (1955) Praktische Anatomie, Bd 1/2: Hals. Springer, Berlin Göttingen HeidelbergGoogle Scholar
  11. Leonardo da Vinci (1513) zit bei Putscher M (1981) Leonardo als Anatom. Die Waage 20:142Google Scholar
  12. Scherer H (1985) Halsbedingter Schwindel. Arch Otorhinolaryngol [Suppl] 1985/11:107Google Scholar
  13. Seifert K (1981a) Schmerzsyndrome im Hals-Nasen-Ohren-Bereich bei Funktionsstörungen der Halswirbelsäule. Vortr 12th World Congress of Oto-Rhino-Laryngology, Budapest 21.–26.06.81Google Scholar
  14. Seifert K (1981b) Cervical-vertebragene Schluckschmerzen in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde — Die Zungenbeintendopathie. Man Med 19:85Google Scholar
  15. Seifert K (1982a) Reflektorischer Muskelhypertonus in der vorderen Halsmuskulatur bei Funktionsstörungen der oberen Halswirbelsäule. Vortr Internat Symposion — Wirbelsäule und Muskulatur. Prag 05.–07. 05. 82Google Scholar
  16. Seifert K (1982b) Zur Bedeutung der Manuellen Medizin für die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. — Ein Beispiel: Die Zungenbeintendopathie. HNO 30:431PubMedGoogle Scholar
  17. Seifert K (1984) Dysphagie, Dysphonie und Globus bei funktionellen Störungen der Halswirbelsäule. Vortr. 68. Vers. Südwestdtsch. Hals-Nasen-Ohren-Ärzte, Bad Homburg 28.–30. 09. 84Google Scholar
  18. Seifert K (1985a) Globusgefuhl und unklare Schluckbeschwerden als Symptome einer funktionellen Störung der Halswirbelsäule. Vortr. Tgg. Westdtsch. Hals-Nasen-Ohrenärzte, Dortmund 26/27. 04. 85Google Scholar
  19. Seifert K (1985b) Obere HWS und Globusgefühl. Vortr 2. internat. Sem. für Manuelle Medizin, 12.–17. 10. 85, Lichtenthal/Baden-BadenGoogle Scholar
  20. Seifert K (1986) HNO-ärztliche Diagnostik und Differentialdiagnostik cervical-vertebragener Beschwerdebilder. Man Med 24:49–53Google Scholar
  21. Wolff HD (1983) Neurophysiologische Aspekte der manuellen Medizin. 2. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • K. Seifert

There are no affiliations available

Personalised recommendations