Vergleichende Untersuchungen von Cholecystokinin und Neurotensin im portalen und peripheren Venenblut des Menschen

  • J. Schleef
  • R. Nustede
  • H. Köhler
  • R. Castro
  • A. Schafmayer
Conference paper
Part of the Chirurgisches Forum’87 für experimentelle und klinische Forschung book series (DTGESCHIR, volume 87)

Zusammenfassung

Mehrfach wurden in letzter Zeit Untersuchungen zur Physiologie und Pathophysiologie der Peptidhormone Neurotensin und Cholecystokinin durchgeführt. Neben der Charakterisierung und Auftrennung der vorkommenden molekularen Formen wurden Messungen beider Hormone im peripheren Venenblut im Zusammenhang mit Mahlzeiten und des dabei verändert auftretenden Sekretionsmusters durchgeführt (1, 4). Im Bereich des Duodenums und Dünndarms konnten die höchsten Cholecystokininkonzentrationen des Intestinums festgestellt werden (4). Neurotensin-sezernierende Zellen konnten ebenfalls im Dünndarm, insbesondere im terminalen Ileum nachgewiesen werden (2). Ziel der vorliegenden Untersuchung ist die vergleichende Bestimmung von basalen und postprandialen Cholecystokinin- (CCK) und Neurotensin-Werten (NT) im peripheren und im portalen Venenblut beim Menschen, was bisher noch nicht beschrieben wurde. Dabei stellt sich bei der portalen Messung die Frage nach der Hormonkonzentration im Abflußgebiet der Synthese- und Sekretionsorte im Bereich des Dünndarms und vor der Leberpassage.

Comparative Studies of Cholecystokinin and Neurotensin in Portal and Peripheral Venous Blood in Man

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Eysselein VE, Reeve jr JR, Miller C, Walsh SH (1984) Isolation of a large cholecystokinin percursor from canine brain. Proc Natl Acad Sei (USA) 81: 6565–6568CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Hammer RA, Leeman SE, Carraway R, Williams RH (1980) Isolations of human intestinal neurotensin. J Biol Chem 255: 2476–2480PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Nustede R, Heidrich B, Schafmayer A, Peiper H-J (1986) Der Einfluß der Vagotomie und Scheinfütterung auf die Neurotensinfreisetzung beim Menschen. In: Langenbecks Arch Chir [Suppl]. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo, S 255–260Google Scholar
  4. 4.
    Schafmayer A, Werner M, Becker HD (1982) Radioimmunological determination of cholecystokinin in tissue extracts. Digestion 24: 146–154PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • J. Schleef
    • 1
    • 2
  • R. Nustede
    • 1
  • H. Köhler
    • 1
  • R. Castro
    • 1
  • A. Schafmayer
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für AllgemeinchirurgieUniversität GöttingenGermany
  2. 2.Abt. f. AllgemeinchirurgieChirurgische UniversitätsklinikGöttingenGermany

Personalised recommendations