Advertisement

Herzinfarktrehabilitation in der BRD: Sozialpolitische Rahmenbedingungen, Thesen und Empfehlungen

  • B. Badura
  • H. Lehmann
Chapter

Zusammenfassung

Die in diesem Buch vorgelegten Befunde sollen das Verständnis für Probleme chronisch Kranker insgesamt, v. a. aber das Verständnis für die Probleme jener vertiefen helfen, die einen Herzinfarkt überlebt haben. Die Ergebnisse unserer Studie verweisen auf Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten medizinischer Versorgung und legen darüber hinaus auch eine Reihe sozialpolitischer Folgerungen nahe. In diesem Schlußkapitel wollen wir daher einen Schritt in Richtung auf praktische Umsetzung unserer Forschungsarbeit tun. Der Epidemiologie wird immer wieder — mehr oder weniger versteckt — der Vorwurf gemacht, sie sei eine reine Grundlagendisziplin ohne erkennbare praktische Relevanz. Für die hier vorgelegten Ergebnisse sozialepidemiologischer Rehabilitationsforschung gilt dies, so hoffen wir, nicht. Da optimaler medizinischer Behandlung und aktiver Gesundheitsförderung nach Herzinfarkt Hindernisse im Wege stehen, die letztlich ihre Ursachen in den sozialund gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen der BRD haben, gilt es, diese Rahmenbedingungen zunächst etwas ausführlicher darzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • B. Badura
  • H. Lehmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations