Advertisement

Frühberentung nach Herzinfarkt — Folgen und Auswirkungen auf Krankheitsbewältigung und Lebensqualität

  • T. Schott

Zusammenfassung

Unter den verschiedenen sozialen Rollen im Leben eines Menschen besitzt der berufliche Werdegang eine herausragende Bedeutung. Durch Arbeit und Beruf werden nicht nur die notwendigen Mittel zur materiellen Reproduktion geschaffen, sie sind gleichfalls Grundlage immaterieller Bedürfnisbefriedigung. So vermittelt die Berufstätigkeit wichtige Aspekte des Selbst, über sie findet eine Verortung in der gesellschaftlichen Statushierarchie statt, und sie ist Mittel des sozialen Prestiges und Aufstiegs. Weiter bewirkt die Berufstätigkeit eine sinnhafte Strukturierung der Zeit und eine Unterteilung in Arbeits- und Freizeit; darüber hinaus bindet sie den einzelnen in wichtige soziale Netze ein. Arbeit hat 2Gesichter: Arbeit ist anstrengend, belastend, kann krank machen, aber sie ist auch Quelle von Lebensqualität und Lebenszufriedenheit, von Selbstbestätigung und Sozialprestige. So kann es nicht verwundern, daß von vielen die Berentung als das Tor zum Alter angesehen wird; in kaum einem anderen Ereignis im Leben eines Menschen wird die Ausgliederung aus gesellschaftlichen Bezügen so deutlich wie in der Berentung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • T. Schott

There are no affiliations available

Personalised recommendations