Advertisement

Zusammenfassung

Wozu sollten sich Psychiater und Psychotherapeuten mit sprachphilosophischen Analysen herumschlagen, die von der Struktur des Aussagesatzes, von Quasiprädikaten, vom Begriff der Zeit und der Zeitlichkeit und von der Person handeln? Weil die Zukunft der psychologischen Medizin auf dem Spiel steht.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • W. Tress
    • 1
  1. 1.Psychosomatische Klinik, J 5Zentralinstitut für Seelische GesundheitMannheim 1Deutschland

Personalised recommendations