Advertisement

Ulrich Venzlaff — 65 Jahre alt

  • H. Pohlmeier

Zusammenfassung

Ulrich Wilhelm Venzlaff wurde am 8. Dezember 1921 als Sohn des Studienrates Dr. Wilhelm Venzlaffin Luckenwalde bei Berlin geboren. An seinem Heimatort besuchte er die Volksschule sowie das Gymnasium und legte im März 1939 die Reifeprüfung mit der Note „gut“ ab. Nach damals pflichtgemäßer Ableistung einer halbjährigen Dienstzeit beim sog. Reichsarbeitsdienst immatrikulierte er sich im Oktober 1939 an der medizinischen Fakultät der Universität Göttingen und studierte dort bis zum 5. April 1945 Medizin. Das Studium fiel in die Zeit des 2. Weltkriegs, eine Zeit, in der es angehenden Medizinern möglich war, das Studium in Studentenkompanien zu absolvieren. Im April 1945, kurz vor Kriegsende, konnte Ulrich Venzlaff das Medizinstudium mit der sog. „Notapprobation“ abschließen und mit der Note „sehr gut“ zum Doktor der Medizin promovieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • H. Pohlmeier

There are no affiliations available

Personalised recommendations