Advertisement

Wirkungssteigerung der Strahlentherapie maligner Tumoren: Hyperthermie

  • U. Weischedel
Conference paper

Zusammenfassung

Vor 75 Jahren erschien in der Münchner Medizinischen Wochenschrift die folgende Publikation von Werner und Caan aus dem damaligen Samariterhaus, der heutigen Universitätsstrahlenklinik Heidelberg: „Über den Wert der Kombination von Röntgenstrahlen und Hochfrequenzbehandlung maligner Tumoren“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arcangeli G, Cividalli A, Lovisolo G, Nervi C (1983) Clinical results after different protocols of combined local heat and radiation. Strahlentherapie 159: 82–89.PubMedGoogle Scholar
  2. Beuningen D van, Streffer Chr (1986) Hat Thermotoleranz für eine kombinierte Radio-Thermotherapie eine Bedeutung? 67. Deutscher Röntgenkongreß Hannover, 1.–3. Mai.Google Scholar
  3. Dietzel F (1978) Thermo-Radio-Therapie, tierexperimentelle Untersuchungen zur Kombinations-behandlung mit Hochfrequenz und Röntgenstrahlen am soliden Ehrlich-Carcinom der Maus. Urban u. Schwarzenberg, München.Google Scholar
  4. Hahn GM (1982) Hyperthermia and Cancer. Plenum, New York.Google Scholar
  5. Hymmen U, Wieland C (1976) Leistung und Wirkungsmechanismus einer lokalen kombinierten Strahlentherapie-Wärmeanwendung. Med Klin 71: 1183–1187.PubMedGoogle Scholar
  6. Jung H (1982) Interaction of thermotolerance and thermosensitization induced in CHO cells by combined hyperthermic treatments at 40 and 43 °C. Radiat Res 91: 433–446.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. Jung H (1983) Modification of thermal response by fractionation of hyperthermia. Strahlentherapie 159: 67–72.PubMedGoogle Scholar
  8. Mills M, Meyn RE (1983) Hyperthermic Potentiation of Unrejoined DNA Strand Breaks following Irradiation. Radiat Res 95: 327–338.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. Sathiaseelan V (1984) Methodological problems of hyperthermia. Cancer Topics 4/12: 138–140.Google Scholar
  10. Streffer C, Beuningen D van, Mirtsch Sch (1986) Untersuchungen zur Strahlensensibilisierung und Veränderung des Energiestoffwechsels durch Hyperthermie an Melanomzellen. In: Streffer C, Herbst M, Schwabe H (Hrsg) Lokale Hyperthermie. Ausgewählte Beiträge zum Entwicklungsstand. Planung einer klinischen Studie. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln S 11–22.Google Scholar
  11. Vaupel P, Kallinowski F, Kluge M (1986) Pathophysiologische Aspekte der Hyperthermiewirkung in malignen Tumoren: Durchblutungsänderungen in Xenotransplantaten menschlicher Mammakarzinome. In: Streffer C, Herbst M, Schwabe H (Hrsg) Lokale Hyperthermie. Ausgewählte Beiträge zum Entwicklungsstand. Planung einer klinischen Studie. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln S 39–4Google Scholar
  12. Werner R, Caan A (1911) Über den Wert der Kombination von Röntgenstrahlen und Hochfrequenzbehandlung bei malignen Tumoren. M M W 36: 1900–1903.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • U. Weischedel

There are no affiliations available

Personalised recommendations