Advertisement

Wissenschaft als Kultur

  • Jürgen Mittelstraß
Conference paper
Part of the Heidelberger Jahrbücher book series (HJB, volume 30)

Zusammenfassung

„Die Wissenschaft denkt nicht“1) — mit diesem lapidaren Satz formuliert Heidegger seine Vorstellung, daß die Geschichte des Denkens in Wissenschaftsform eine Verfallsgeschichte des Denkens, keine Fortschrittsgeschichte sei. Sie schließt nach Heidegger auch die Philosophie ein. Was Denken, von ihm auch als ‚ursprüngliches‘ Denken bezeichnet, unberührt von dieser Verfallsgeschichte ist, sagt er nicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Jürgen Mittelstraß

There are no affiliations available

Personalised recommendations