Advertisement

Ergebnisse

  • Ingomar-Werner Franz
Chapter

Zusammenfassung

Sowohl Pindolol als auch Metoprolol senkten signifikant (p lt; 0,001) den Blutdruck vor, während und nach Ergometrie (Tabelle 1). So fand sich in der 6. Minute bei 100 Watt eine annähernd gleichstarke und nicht signifikant unterschiedliche Senkung des systolischen und diastolischen Blutdruckes durch beide β-Rezeptorenblocker. Dieses galt auch für die 30. Minute im Steady-state auf einer mittleren Leistungsstufe von 124 Watt. Auf der maximalen Leistungsstufe zeigte sich jedoch deutlich, daß Pindolol und Metoprolol nur den systolischen Blutdruck signifikant senken konnten, wogegen der diastolische Blutdruck nahezu unverändert anstieg.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Ingomar-Werner Franz
    • 1
  1. 1.Klinik Wehrawald der BfATodtmoos/SchwarzwaldGermany

Personalised recommendations