Klinische Anwendungsmöglichkeiten der Transmissionssonographie in der Orthopädie

  • J. Schickendantz
  • N. M. Hien
  • H. Brettel
  • R. Denk
  • M. Burgetsmaier
Conference paper

Zusammenfassung

Mit dem Transmissionssonographiegerät der Gesellschaft für Strahlen- und Umweltforschung (GSF) in München-Neuherberg wurden von unserer Arbeitsgruppe seit 1982 Untersuchungen durchgeführt, um klinische Anwendungsmöglichkeiten dieses bildgebenden Verfahrens in der Orthopädie zu prüfen. Es handelt sich dabei um Untersuchungen an der Säuglingshüfte, am kindlichen Fuß, an Handwurzelknochen und deren Ossifikation sowie um Darstellungen von Wirbelsäulen, Kapsel-Band-Apparat, Ganglien, Frakturen etc.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brettel H, Röder U, Scherg C (1981) Ultrasonic transmission camera for medical diagnosis. Biomed Technik 26: 63CrossRefGoogle Scholar
  2. Graf R (1983) Die sonographische Beurteilung der Hüftdysplasie mit Hilfe der Erkerdiagnostik. Z Orthop 121: 693–702PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Hien N, Richter P, Denk R, Brettel H, WaidelichW (1982) Transmissionssonographische Befunde am Beckenskelett des Säuglings. In: Otto CR, Jann FX (Hrsg) Ultraschalldiagnostik ’82 Bern. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  4. Hien N, Richter P, Brettel H (1985) Transmissionssonographische Diagnostik an der Säuglingshüfte. Z Orthop 123: 136–140PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. Richter P, Hien N, Heimkes B, Stotz S, Denk R, Brettel H (1984) Untersuchungsergebnisse der Transmissionssonographie am kindlichen Klumpfuß. In: Hackenbroch MH, Refior HJ, Jäger M, Plitz (Hrsg) Funktionelle Anatomie und Pathomechanik des Sprunggelenks. Thieme, Stuttgart, S 211Google Scholar
  6. Schickendantz J (in Vorbereitung) Transmissionssonographische Untersuchungen der Säuglingshüfte. Dissertation, LMU MünchenGoogle Scholar
  7. Stiefenhofer B et al. (1982) Transmissionssonographische Befunde über die knöcherne Entwicklung des kindlichen Handskeletts. In: Otto CR, Jann FX (Hrsg) Ultraschalldiagnostik ’82 Bern. Thieme, Stuttgart, S 422–424Google Scholar
  8. Tönnis D (1984) Die angeborene Hüftdysplasie und Hüftluxation im Kindes- und Erwachsenenalter. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • J. Schickendantz
  • N. M. Hien
  • H. Brettel
  • R. Denk
  • M. Burgetsmaier

There are no affiliations available

Personalised recommendations