Advertisement

Eigenplasmapherese und intraoperative Autotransfusion (IAT) — Ein Weg zur Operation ohne fremdes Blut?

  • M. von Finck
  • K. H. Decker
  • R. Schorer
  • W. Heller
Conference paper
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin/Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 192)

Zusammenfassung

Bei der Eigenplasmapherese spendet der Patient selbst das während der Operation benötigte Plasma. Später liefert das aus der Operationswunde anfallende Blut die zur Retransfusion notwendigen Erythrozyten. Ihre Aufbereitung und Rückgabe, die sogenannte Autotransfusion, kommt wirkungsmäßig in Kombination mit dem zuvor gewonnenen eigenen Plasma patienteneigenem Frischblut gleich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • M. von Finck
  • K. H. Decker
  • R. Schorer
  • W. Heller

There are no affiliations available

Personalised recommendations