Advertisement

Einfluß der Splenektomie auf das Tumorwachstum bei T-Zellen-defizienten Mäusen

  • M. Schunke
  • C. Lersch
  • C. Hammer
  • W. Brendel
Conference paper
Part of the Chirurgisches Forum ’86 für experimentelle und klinische Forschung book series (DTGESCHIR, volume 86)

Zusammenfassung

Die Wertigkeit der Splenektomie (SX) in der Magenkrebschirurgie ist nach wie vor umstritten. Schwere Infektionen können nach SX auftreten und tödlich verlaufen. Andererseits muß die Milz bei Lymphknotenmetastasen im Hilus aus Radikalitätsgründen mit entnommen werden. Außerdem wurden in der Milz verschiedene immunkompetente Zellpopulationen beschrieben, die die antitumorale Immunantwort hemmen und somit das Tumorwachstum fördern können. Diese würden durch SX bei Magencarcinompatienten aus dem Körper entfernt.

Influence of Splenectomy on Tumor Growth in T-Cell-Deficient Mice

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Lersch C, Meyer J, Hammer C, Brendel W (1982) Influence of Asplenia and Splenectomy on Tumor Growth in Mice. J Exp Clin Cancer Res 1: 111–116Google Scholar
  2. 2.
    Lersch C, Hammer C, Thiel M, Lenz P, Brendel W (1986) Analysis of Tumor-Enhancing Lymphocytes in Murine Spleens Removed at Different Time Intervals after 3 LL-Tumor-Inoculation. J Exp Clin Cancer Res (acc. Febr. 1985 )Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • M. Schunke
    • 1
  • C. Lersch
    • 1
    • 2
  • C. Hammer
    • 1
  • W. Brendel
    • 1
  1. 1.Institut für Chirurgische ForschungUniversität MünchenDeutschland
  2. 2.Institut für Chirurgische ForschungUniversität MünchenMünchen 70Deutschland

Personalised recommendations