Advertisement

Systementwicklung in der IBM Deutschland — Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

  • Eckart Lennemann

Kurzfassung

Es werden die bisherigen Systementwicklungen der IBM Deutschland erläutert und die wichtigsten Beiträge aufgezeigt. Kontinuierliche Fortschritte der Halbleitertechnologie und entsprechend angepaßte Rechnerstrukturen charakterisieren die bisherigen Entwicklungen.

Die Systementwicklung ist heute einem starken Wandel unterworfen. Die weiteren Technologiefortschritte erzwingen eine Umorientierung vom Projektdenken zum Prozeßdenken. Die Prozesse für Hardware- und Betriebssystementwicklungen werden aufgezeigt und kritisch betrachtet. Der Wandel der Systementwicklung ist ebenso stark durch den Wandel des Marktes beeinflußt. Bisherige Einzellösungen werden in Netzwerken integriert. Die Explosion der Arbeitsplatzrechner erfordert eine Umdefinition des Systembegriffs, welche den Endbenutzer stärker berücksichtigt. Der zunehmende Aufbau von großen Endbenutzernetzwerken zeigt den Trend der zukünftigen Zielsetzung der Systementwicklung:

Informationserzeugung, Informationsverteilung und Informationsverarbeitung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Fachbücher

  1. Baitinger, U.: Schaltkreistechnologien für digitale Rechenanlagen. Berlin;New York: de Gruyter 1973. 263 S.Google Scholar
  2. Endres, A.: Analyse und Verifikation von Programmen. Systematische Verfahren und Untersuchungen zur Erstellung fehlerfreier Software. München; Wien: Oldenbourg 1977. 405 S.Google Scholar
  3. Folberth, O.G.: Grundlagen der Halbleiterphysik. Berlin: Schiele und Schön 1965. 113 S.Google Scholar
  4. Ganzhorn, K., Schulz, K., Walter, W.: Datenverarbeitungssysteme. Aufbau und Arbeitsweise. Berlin; Heidelberg; New York: Springer 1981. 305 S.Google Scholar
  5. Ganzhorn, K., Walter, W.: Die geschichtliche Entwicklung der Datenverarbeitung. Stuttgart: IBM Deutschland GmbH 1975. 305 S.Google Scholar
  6. Hackl, C.: Schaltwerk und Automatentheorie. Bd. 1, 2. Berlin, New York: de Gruyter, 1972–1973. 157 S, 152 S. (Sammlung Goeschen. Bd. 6011, 7011.)zbMATHGoogle Scholar
  7. Spruth, W.G.: Interaktive Systeme. Strukturen, Methoden, Stand der Technik. Stuttgart: SRA 1977. München, Wien: Oldenbourg 1977. 298 S. (Fachberichte und Referate. Bd, 2.)Google Scholar

Konferenzbände

  1. Informationsverarbeitung und Kommunikation. Informatiksymposium 1978 d. IBM Deutschland GmbH, Bad Neuenahr, 12.-14. September 1978. Hrsg. A. Endres, C. Schünemann. München, Wien: Oldenbourg 1979. 330 S. (Fachberichte und Referate. Bd. 8.)Google Scholar
  2. Was ist Software? Programmiersprachen und Betriebssysteme. Hrsg. von K. Ganzhorn, K. Tjaden. Köln-Braunsfeld: Müller 1970. 172 S.Google Scholar
  3. Rechnerstrukturen. Vorträge des Informatik-Symposiums der IBM Deutschland GmbH, Wildbad 1973. Hrsg. von H. Hasselmeier, W. G. Spruth. München, Wien: Oldenbourg 1974. 458 S.Google Scholar
  4. Data Base Systems. Proceedings of the 5. Informatik Symposium, IBM Germany, Bad Homburg v.d.H., September 24.-26., 1975. Ed. by H. Hasselmeier, W. G. Spruth. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1976. 386 S. (Lecture Notes in Computer Science. V. 39.)Google Scholar
  5. Digitale Speicher. Vorträge der NTG-Fachtagung vom 22.-24. März 1977 in Stuttgart. Berlin: VDE 1977. 399 S. (NTG-Fachberichte. Bd. 58.)Google Scholar
  6. Entwicklungsperspektiven mittlerer Rechnersysteme. Technisch-Wissenschaftliches Systemseminar der IBM Laboratorien Böblingen, Bad Neuenahr, 4.-6. April, 1984. Hrsg. von W. E. Proebster, R. Remshardt. München, Wien: Oldenbourg 1984. 334 S. (Fachberichte und Referate. Bd. 15.)Google Scholar
  7. Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung von Programmsystemen. Technisch-Wissenschaftliches Seminar der IBM Laboratorien Böblingen, Bad Neuenahr, 12.-14. Juni 1985. Hrsg. von W.E. Proebster, R. Remshardt, München; Wien: Olderbourg 1985. 286 S. (Fachberichte und Referate. Bd. 16.)Google Scholar

Einzelbeiträge

  1. Bleher, J.H., Roeder, A.E., Rump, S.M.: ACRITH: High Accuracy Arithmetic. An Advanced Tool for Numerical Computation. IEEE Proceedings. 7th Symposium on Computer Arithmetic … New York: IEEE 1985. S. 318–321Google Scholar
  2. Einsele, Th.: Impulsverstärker mit Transistoren. DBP 1158 106Google Scholar
  3. Endres, A.: An Analysis of Errors and their Causes in System Programs. IEEE Trans. Softw. Engg. SE-1 (2/1975). S. 140-149Google Scholar
  4. Endres, A.: Methoden der Programm-und Systemkonstruktion: ein Statusbericht. Informatik-Spektrum 3 (3/1980). S. 156–171Google Scholar
  5. Ganzhorn, K.: Binäre logische Schaltelemente für polarisierte Strahlung. Physikalische Verhandlungen 13 (10/1955). S. 229 ffGoogle Scholar
  6. Ganzhorn, K.: Prinzipien in Rechnerstrukturen. Elektronische Rechenanlagen 15 (6/1973). S. 263–269Google Scholar
  7. Hoerle, H., Irro, F., Schaal, H., Siebert, H.J., Wevers, J.: Ein Verfahren zur synchronen codeunabhängigen Datenübertragung. Elektronische Rechenanlagen 12 (2/1970). S. 59–70zbMATHGoogle Scholar
  8. Knauft, G., Lamparter, H., Spruth, W. G.: Some New Methods for Digital Encoding of Voice Signals for Voice Code Translation. IBM J. Res.Dev. 10 (3/1966). S. 244–253zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  9. Krösa, A., Ganzhorn, K.: Transistoren in der Rechenmaschinentechnik. Elektronische Rundschau 9 (10/1955). S. 377–380Google Scholar
  10. Painke, H.: Der Einfluß von VLSI auf die Systemstruktur. NTZ 32 (6/1979). S. 370–374Google Scholar
  11. Schaal, H.: Verfahren und Schaltungsanordnungen zur zeitmultiplexen Datenübertragung. DBP 2252 212Google Scholar
  12. Schünemann, C., Spruth, W.G.: Modulares elektronisches Datenverarbeitungssystem. DBP 1922 415Google Scholar
  13. Schulz, K.M.: Einige Methoden zur Vorhersage des Verhaltens kleiner Systeme mit virtuellem Speicher. GI Jahrestagung. Karlsruhe 1972. S.284-291Google Scholar
  14. Schwermer, H.: The Extended Control Program Support: Virtual Storage Extended (ECPS:VSE) Mode for the IBM 4300 Processors. 20. IEEE Computer Society Interna. tional Conference (1980). Digest of Papers. S. 66-68Google Scholar
  15. Sprick, W., Ganzhorn, K.: Recognition of Numerals by Contour Following. Proc. IEE 106, Part B (29/1959). S. 448Google Scholar
  16. Spruth, W.G.: Method and Apparatus for Checking a Data Transfer Operation. US Patent 3579 185Google Scholar
  17. Weber, H.: A Microprogrammed Implementation of Euler on IBM System /360 Modell 30. Comm. ACM 10 (9/1967). S. 549–558zbMATHCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Eckart Lennemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations