Advertisement

Produktion im Wandel

  • Gert H. Müller

Kurzfassung

Die Produkte der Informationstechnologie und mit ihnen auch die Produktionsmethoden, -verfahren und -mittel haben in den letzten Jahrzehnten dramatische Veränderungen erfahren. Nicht zuletzt sind diese Veränderungen durch den konsequenten Einsatz der Datenverarbeitung ausgelöst und ermöglicht worden.

Dieser Beitrag zeigt in seinem ersten Teil die Stellung der Produktion innerhalb der IBM Organisation und die Veränderungen im Produktionsbereich der IBM Deutschland seit dessen Bestehen. Im zweiten Teil wird am Beispiel eines spezifischen Produktes (IBM 4361 / MLC-Mehrschichtkeramik) die Notwendigkeit der computerunterstützten Produktion dargestellt. Der dritte und letzte Teil gibt einen Ausblick in die Informationsverarbeitung der Produktion im Zeitalter der computerintegrierten Fertigung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Engelke, H., Grotrian, J., Schmackpfeffer, A., Schwarz, W., Scheuing, C., Solf, B.: “Integrated Manufacturing Modeling System”, IBM J. Res. Develop., Vol. 29, No. 4, July 1985Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Gert H. Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations