Advertisement

Hausgeburt und klinische Entbindung im Dritten Reich (Über eine Denkschrift der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie aus dem Jahre 1939)

  • Josef Zander
  • Elisabeth Goetz

Zusammenfassung

Auseinandersetzungen um den Nutzen und Nachteil der Hausgeburt und der klinischen Entbindung sind nicht neu. Schon vor fast einem halben Jahrhundert versuchte ein totalitärer Staat auf der Grundlage seiner Ideologie den Trend zur Entbindung in der Klinik aufzuhalten und anstatt dessen die Entbindung im häuslichen Milieu mit allen Mitteln zu propagieren. Gegen diesen Versuch haben Gynäkologen entschlossen protestiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Josef Zander
  • Elisabeth Goetz

There are no affiliations available

Personalised recommendations