Lyophilisierte Interponate der A. carotis der Ratte — eine tierexperimentelle Studie

  • B. Hoffmeister
  • T. Plath
Conference paper
Part of the Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie 7. bis 9. November 1985, Köln book series (PLASTISCHE CHIR, volume 23)

Zusammenfassung

Die Einheilungsvorgänge nach autologer Gefäßtransplantation an der Ratte sind vielfach untersucht worden (Deltz et al. 1978; O’Brien et al. 1979; Timmermann u. Thiede 1981). Darüber hinaus wurden allogene formalinfixierte und cialitkonservierte Gefäßinterponate am Rattenmodell vorgenommen. Das Verfahren der Lyophilisation geht auf Marrangoni u. Cecchini (1951) zurück. Lyophilisierte Gefäßtransplantate wurden schon vor Jahrzehnten klinisch eingesetzt (Linder 1965). Beim Gefäßersatz durch lyophilisierte Transplantate mit größeren Gefäßen (> 3 mm Durchmesser) waren die Späterfolge, hervorgerufen durch Wandrupturen und Aneurysmabildung, enttäuschend.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brieler HS (1981) Auto-alloplastischer Gefäßersatz bei Ratten; Mikrochirurgische und autoradiographische Untersuchung zur Herkunft der Prothesenendothelzellen. In: Klüker N von (Hrsg) Ergebnisse der Angiologie, Bd 24. Schattauer, Stuttgart New York, S 59–65Google Scholar
  2. Cobbett JR (1967) Microvascular surgery. Surg Clin North Am 47:521–542PubMedGoogle Scholar
  3. Deltz E, Anders A, Sonntag HG, Thiede A (1978) Vergleichende immunologische und morphologische Untersuchungen nach Transplantation frischer und konservativer allogener Venen als Arterienersatz im Rattenexperiment. Z Ex Chir 11:245–250Google Scholar
  4. Linder F (1965) Lyophilisierte Transplantate „Aussprache“. Langenbecks Arch Klin Chir 282:655Google Scholar
  5. Marrangoni AG, Cecchini LP (1951) Homotransplantation of arterial segments preserved by the freeze-drying method. Ann Surg 134:977–983PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. O’Brien B, Browning C, Rosen P (1979) Experimental micro-arterial grafts to small arteries. Br J Plast Surg 32:155–157PubMedGoogle Scholar
  7. Timmermann W, Thiede A (1981) Histologische und funktionelle Untersuchungen an Femoralarterientransplantaten bei Ratten. Vasa 10/2:141–147PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • B. Hoffmeister
    • 1
  • T. Plath
    • 1
  1. 1.Abteilung Kieferchirurgie des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkundeder Christian-Albrechts-UniversitätKielGermany

Personalised recommendations