Relative Kieferkammerhöhung im Oberkiefer

  • A. Rieth
  • R. Schmelzle
Conference paper
Part of the Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie 7. bis 9. November 1985, Köln book series (PLASTISCHE CHIR, volume 23)

Zusammenfassung

Bei fortgeschrittener Alveolarkammatrophie im Oberkiefer stellt besonders ein insuffizienter Mundvorhof und die abgeflachte Wölbung des Gaumens ein Hindernis für den Halt der Oberkieferprothese dar. Analog dem Verfahren der relativen Kieferkammerhöhung auf der Innenseite des Alveolarfortsatzes im Unterkiefer durch die Mundbodensenkung soll hier auf die operativen Möglichkeiten im Oberkiefer durch eine Osteotomie des harten Gaumens und damit der Schaffung eines neuen Gaumengewölbes eingegangen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bell WH, Buche WA, Kennedy JW, Ampil JP (1977) Surgical correction of the atrophic alveolar ridge. Oral Surg 43:485PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Charest A, Goodyer V (1976) Palatal osteotomy: A simple approacher to maxillary alveolar atrophy. J Oral Surg 34:442Google Scholar
  3. Ehrenfeld M, Schwenzer N (1985) Temporäre Fixation von Prothesen und Verbands-platten mit Osteosyntheseschrauben. Dtsch Z Mund Kiefer Gesichtschir 9:251–253 Härle F, Ewers R (1980) Die Hufeisenosteotomie mit Knocheninterposition zur Erhö-hung des Oberkieferkammes. Dtsch Zahnärztl Z 35:105Google Scholar
  4. Hardt N, Steinhäuser EW (1983) Erfahrungen mit der operativen Verbesserung der Gaumenwölbung durch Gaumendach-Osteotomie. Schweiz Monatsschr Zahnheilkd 93:642Google Scholar
  5. Obwegeser H, Farmand M (1984) Die Hufeisen-Sandwich-Osteotomie des Oberkiefers mit gleichzeitiger submucöser Vestibulumplastik. Schweiz Monatsschr Zahnheilkd 94/5:390–397Google Scholar
  6. Wassmund M (1931) Die chirurgische Formgestaltung des atrophischen Kiefers zum Zwecke prothetischer Versorgung. Zahnheilkd 47:305Google Scholar
  7. Steinhäuser E (1978) Methoden zur operativen Verbesserung der Gaumenwölbung. Zahnärztl Prax 29:51Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • A. Rieth
    • 1
  • R. Schmelzle
    • 1
  1. 1.Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie der UniversitätTübingenDeutschland

Personalised recommendations