Advertisement

Das Wirtschaftsrecht des Staates und der Gemeinschaft

  • Winfried Tilmann
Chapter
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Assmann, Zur Steuerung gesellschaftlich-ökonomischer Entwicklung durch Recht, in: Wirtschaftsrecht als Kritik des Privatrechts, 1980, 239 ffGoogle Scholar
  2. ders., Wirtschaftsrecht in der Mixed Economy, 1980Google Scholar
  3. Backhaus, Offentliche Unternehmen, 1977Google Scholar
  4. Badura, Wirtschaftsverwaltungsrecht, in: Besonderes Verwaltungsrecht (Hrsg.: v. Münch), 4. Aufl., 1976, 257 ffGoogle Scholar
  5. ders., Wirtschaftsverfassung und Wirtschaftsverwaltung, 1971Google Scholar
  6. Dahrendorf, Markt und Plan, 1966Google Scholar
  7. Davignon, Der Staat als Rahmenlenker aus der Sicht der Europäischen Gemeinschaften, in: Grenzen der Staatstatigkeit in der Markt- wirtschaft, 1980, 15 ffGoogle Scholar
  8. Dickertmann, Öffentliche Finanzierungshilfen, 1980Google Scholar
  9. Ehlermann, Das Verbot der Maßnahmen gleicher Wirkung in der Rechtsprechung des Gerichtshofes, FS Ipsen, 579 ffGoogle Scholar
  10. Emmerich, Der unlautere Wettbewerb der öffentlichen Hand, 1969Google Scholar
  11. ders., Das Wirtschaftsrecht der öffentlichen Unternehmen, 1969; Fikentscher, Planifikation als wirtschaftsrechtliches Instrument, in: Fikentscher/Hoffmann/Kugler, Rechtsfragen der Planifikation, 1967, 81 ffGoogle Scholar
  12. Friauf, Verfassungsrechtliche Grenzen der Wirtschaftslenkung und Sozialgestaltung durch Steuergesetze, 1966Google Scholar
  13. Friedrich, Globalsteuerung, Wettbewerb und Investitionslenkung, 1978Google Scholar
  14. Ipsen, Rechtsfragen der Wirtschafts-planung, in: Kaiser (Hrsg.), Planung I. Recht und Politik der Planung in Recht und Wirtschaft, 1965, 35 ffGoogle Scholar
  15. ders., Rechtsfragen der Wirtschaftsplanung, in: Kaiser (Hrsg.), Planung II. Begriff und Institut des Plans, 1966Google Scholar
  16. Ising, Investitionslenkung in der Marktwirtschaft? 1975Google Scholar
  17. Janson, Rechtsformen offentlicher Unternehmen in der Europäischen Gemeinschaft, 1980Google Scholar
  18. Jarass, Wirtschaftsverwaltungsrecht, 1980Google Scholar
  19. Jürgensen/Kantzenbach, Ansatzmöglichkeiten gesamtwirtschaftlicher Planung in: Kaiser (Hrsg.), Planung II. Begriff und Institut des Plans, 1966, 49 ffGoogle Scholar
  20. Kirchhoff, Subventionen als Instrumente der Lenkung und Koordinierung, 1973Google Scholar
  21. Krüger, Von der Reinen Marktwirtschaft zur Gemischten Wirtschaftsverfassung, 1966Google Scholar
  22. Langen, Unternehmensgrößenbezogene Wirtschaftspolitik in der Bundesrepublik Deutschland, 1978Google Scholar
  23. Lüder, Investititonskontrolle, 1969Google Scholar
  24. Meissner, Invesitionslenkung, 1974Google Scholar
  25. Mestmäcker, Europäisches Wettbewerbsrecht, 1974Google Scholar
  26. ders., Die sichtbare Hand des Rechts, 1978Google Scholar
  27. ders., Recht und ökonomisches Gesetz, 2. Aufl. 1984Google Scholar
  28. Müller-Graff, Unternehmensinvestitionen und Investitionssteuerung im Marktrecht, 1984Google Scholar
  29. Reich, Markt und Recht, 1977Google Scholar
  30. ders., Markt und Lenkung, ZRP 1976, 67 ff.Google Scholar
  31. Roth, Freier Warenverkehr und staatliche Regelungsgewalt in einem Gemeinsamen Markt, 1977Google Scholar
  32. Scheuner, Die staatliche Intervention im Bereich der Wirtschaft, VVDStRL 11,1 ff.Google Scholar
  33. ders. (Hrsg.), Die staatliche Einwirkung auf die Wirtschaft, 1971 (Einführung, 9 ff.)Google Scholar
  34. ders., Verfassungsrechtliche Probleme einer zentralen staatlichen Planung in: Kaiser (Hrsg.), Planung I: Recht und Politik der Planung in Recht und Wirtschaft, 1965, 67 ff.Google Scholar
  35. Scholz, Grenzen staatlicher Aktivität unter der grundgesetzlichen Wirtschaftsverfassung, in: Duwendag (Hrsg.), Der Staatssektor in der sozialen Marktwirtschaft, 1976, 113 ff.Google Scholar
  36. Stein, Die Wirtschaftsaufsicht, 1967Google Scholar
  37. Tiegel, Wirtschaftspolitik durch Investitionslenkung, 1980Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Winfried Tilmann
    • 1
  1. 1.Düsseldorf 11Germany

Personalised recommendations