Advertisement

Das Wirtschaftsrecht des Unternehmens und Konzerns

  • Winfried Tilmann
Chapter
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bausch, Die Beteiligung von Banken an Nichtbanken und das Konzernrecht, 1982Google Scholar
  2. Fischer, Die Unternehmenskonzentration als Gegenstand wirtschaftsordnender, gesellschaftsrechtlicher und steuerlicher Gesetz- gebung, 1960Google Scholar
  3. Grossfeld, Aktiengesellschaft, Unternehmenskonzentration und Kleinaktionäre, 1968Google Scholar
  4. Haberlandt, Aktienrechtliche Maßnahmen zur Abwehr unerwünschter Beteiligungen, BB 1975, 353 ff.Google Scholar
  5. Immenga, Die personalistische Kapitalgesellschaft, 1970Google Scholar
  6. Jagenburg, Aktienrecht als Organisationsrecht, AG 1965, 156 ff.Google Scholar
  7. Mertens/Kirchner/ Schanze,Wirtschaftsrecht, 2. Aufl., 1980, insbes. S. 102 ff.Google Scholar
  8. Ott, Recht und Realität der Unternehmenskorporation, 1977Google Scholar
  9. Th. Raiser, Das Unternehmen als Organisation, 1969Google Scholar
  10. ders., Die Zukunft des Unternehmensrechts, FS Fischer, 1979, 561 ff.Google Scholar
  11. ders., Unternehmensziele und Unternehmensbegriff, ZHR 144 (1980), 206 ff.Google Scholar
  12. Raisch, Unternehmensrecht, Bd. I, 1973, Bd. II, 1974Google Scholar
  13. Reuter, Privatrechtliche Schranken der Perpetuierung von Unternehmen, 1973Google Scholar
  14. Rittner, Kooperation zwischen Gesellschafts- und Kartellrecht, 1972Google Scholar
  15. Steinmann, Das Großunternehmen im Interessenkonflikt, 1969Google Scholar
  16. Westermann, Die GmbH & Co. KG im Lichte der Wirtschaftsverfassung, 1973Google Scholar
  17. Wiedemann, Gesellschaftsrecht Bd. I, 1980. Eine Fundgrube wichtiger Argumente und Überlegungen: Bericht über die Verhandlungen der Unternehmensrechtskommission (BMJustiz), 1980 (hier: Bericht URK). Zur Mitbestim-mungsentscheidung des BVerfG (BVerfGE 50, 290 ff.) s. die vor der Entscheidung abgegebenen gutachtlichen ÄuBerungen: Kübler/Schmidt/ Simitis, Mitbestimmung als gesetzgebungspolitische Maßnahme, 1976Google Scholar
  18. Badura/Rittner/Rüthers, Mitbestimmungsgesetz 1976 und Grundgesetz, 1977Google Scholar
  19. Th. Raiser, Grundgesetz und paritätische Mitbestimmung, 1975Google Scholar
  20. Scholz, Paritätische Mitbestimmung und Grundgesetz, 1974Google Scholar
  21. Schwerdtfeger, Unternehmerische Mitbestimmung der Arbeitnehmer und Grundgesetz, 1972Google Scholar
  22. ferner die zahlreichen Stellungnahmen zu der BVerfG-Entscheidung, insbesondere: Hanau, ZGR 1979, 524 ff.Google Scholar
  23. Kunze, ZHR 144 (1980), 100 ff., 124 ff.Google Scholar
  24. Martens, ZGR 1979, 493 ff.Google Scholar
  25. Meesen, NJW 1979, 833 ff.Google Scholar
  26. Papier, ZHR 1979, 444 ff.Google Scholar
  27. Th. Raiser, JZ 1979, 489 ff.Google Scholar
  28. E. Rehbinder, ZHR 1979, 471 ff.Google Scholar
  29. Säcker, RdA, 1979, 380 ff.Google Scholar
  30. P. Ulmer, BB 1979, 398 ff.Google Scholar
  31. Wiedemann, AP Nr. 1 zu § 1 MitbestG 1976, Anm.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Winfried Tilmann
    • 1
  1. 1.Düsseldorf 11Germany

Personalised recommendations