Advertisement

Schlußworte des Präsidenten der DGPN

  • H. Heimann
Conference paper

Zusammenfassung

Wir sind ausgegangen von dem übergeordneten anthropologischen Gesichtspunkt: der Mensch als Person, und wir sollten nicht vergessen, worauf Herr Pannenberg dieses Personsein gründete. Was dann an Einzelaspekten aus den verschiedenen Nachbardisziplinen und zu den Schwerpunktthemen gesagt und diskutiert wurde, muß letztlich, wenn wir vor dem Patienten stehen, wieder in diese anthropologische Dimension gestellt werden. Gerade die vielen Tatsachen und verschiedenen Aspekte, welche durch die Notwendigkeiten der wissenschaftlichen Methodik begrenzt sind, sollten uns in unseren Ansprüchen gegen den Staat, gegen die anderen, aber auch gegen uns selber bescheidener machen, weil die Vielfalt der Probleme uns zeigt, in welch schwieriges Unterfangen wir uns als Psychiater eingelassen haben. Wir können nicht alles wissen und vor allem nicht alles voraussehen!

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • H. Heimann

There are no affiliations available

Personalised recommendations