Advertisement

Was versteht man unter dem Begriff „coronary small vessel disease“?

  • Fred Sesto

Zusammenfassung

Der Begriff „small vessel disease“ ist ein „Sammeltopf“ für ätiologisch-pathogenetisch verschiedene Erkrankungen kleiner Arterien mit einem Durchmesser von 0,1-1,0 mm, wie z. B. die Sinusknoten- und AV-Arterie, die Seitenäste extramularer Gefäße oder der intramuralen Verzweigungen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Fred Sesto
    • 1
  1. 1.Mannheim 1Germany

Personalised recommendations