Advertisement

Zur Ausbreitung sozialer Einrichtungen in Deutschland seit der Jahrhundertwende

  • Thomas Schardt
Part of the Gesundheitssystemforschung book series (GESUNDHEITSSYST)

Zusammenfassung

Die Vorstellung, durch „(soziale) Infrastruktur“ ließen sich die Lebensverhältnisse zum besseren wenden und Ungleichheiten abbauen, beruht auf der Überzeugung, daß die Bedeutung sozialer Einrichtungen recht hoch zu veranschlagen sei. Das kann man nun in mancherlei Weise verstehen und man wird ohne Mühe immer Aspekte finden, durch die diese Überzeugung plausibel zu machen ist. Ich möchte zunächst nur einen einzigen, einfachen, aber wichtigen Aspekt empirisch überprüfen: Sind heute mehr Menschen als früher von sozialen Einrichtungen direkt „betroffen“?52 Immer mehr Bevölkerungsgruppen würden dann unmittelbar Erfahrungen mit diesen Einrichtungen machen. Welche Erfahrungen sie dabei machen oder gar welche Funktion diese Einrichtungen für sie haben, ist eine weitere wichtige Frage, die zunächst jedoch noch zurückgestellt wird (s. Kap.8).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Thomas Schardt
    • 1
  1. 1.Frankfurt 70Deutschland

Personalised recommendations