Advertisement

Die soziale Dimension der Inanspruchnahme

  • Thomas Schardt
Chapter
  • 7 Downloads
Part of the Gesundheitssystemforschung book series (GESUNDHEITSSYST)

Zusammenfassung

Eingebettet in Lebensräume und eingefügt in individuelle Zeitabläufe ist die Beziehung des einzelnen zum Gesundheitssystem, speziell zum niedergelassenen Arzt, ins alltägliche Leben integriert. Solche Zeit- und Raumstrukturen können als äußere Sinnhorizonte dieser sozialen Beziehungen verstanden werden. Durch eine Reihe von Fragen, die wir unseren Interviewpartnern stellten, kommen einige wichtige Aspekte dieser Beziehung aus der Sicht des Patienten zum Vorschein, und zwar explizite Erwartungen an, Rollendefinitionen für und Erfahrungen aus Kontaktsituationen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Thomas Schardt
    • 1
  1. 1.Frankfurt 70Deutschland

Personalised recommendations