Advertisement

Nutzeffekte der DV in den Leistungsbereichen von Unternehmen

  • Reiner Anselstetter
Chapter
Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 7)

Zusammenfassung

Art und Umfang des DV-Einsatzes in Industriebetrieben werden durch Produktprogramm und Auftragsstruktur bestimmt. In Unternehmen mit kundenauftragsbezogener Einzelfertigung, wie z.B. im Anlagenbau, werden an einzelne Unternehmensbereiche — etwa die Ent-wicklungs- und Konstruktionsabteilung — andere Anforderungen gestellt als beispielsweise in Unternehmen, die Standarderzeugnisse in Großserie fertigen. Dem unterschiedlichen DV-Einsatz entsprechend ergibt sich so auch ein differenziertes Spektrum an Wirkungen der DV auf den Betrieb. Unter der Zielsetzung, möglichst viele dieser Effekte mit nur geringer Redundanz zu analysieren und zu beschreiben, wird in der folgenden Darstellung nicht nach verschiedenen Betriebstypen getrennt. Vielmehr werden die einzelnen Wirkungen, soweit sie auf Bereichsspezifika beruhen, den betrieblichen Leistungsfunktionen zugeordnet, die in die Bereiche
  • — Entwicklung/Konstruktion

  • — Fertigung

  • — Materialwirtschaft

  • — Vertrieb gegliedert sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. AMZ u.a. 73
    Amz, K. u.a., Praktische Erfahrungen mit DIOS, IBM Nachrichten 23(1973), S.674 ff.Google Scholar
  2. BAUMGARTEN-CASPER 71.
    Baumgarten, H. und Casper, T., Kapazitätsterminierung mit dem Modularprogramm CLASS in der Gießerei, IBM Nachrichten 21(1971), S.939 ff.Google Scholar
  3. BECK-KOLNIK 74.
    Beck, W. und Kolnik, W., Das Lesen von Lohn-, Material-und Terminbelegen mit dem Mehrfunktionsbelegleser IBM 1287 im Produktionsbereich eines Maschinenbauunternehmens, IBM Nachrichten 24(1974), S.44 ff.Google Scholar
  4. BERGMANN 82.
    Bergmann, R., Die Rückvergütung des Computers, Computer Magazin (1982)9, S.39 ff.Google Scholar
  5. BERNER 82.
    Berner, C., Zwischen Kalamität und Produktivität, Computer Magazin (1982)9, S.29 ff.Google Scholar
  6. BRENDEL-ZIMMERMANN 82.
    Brendel, Th. und Zimmermann, H.J., Programmsysteme zur Stichprobeninventur mit oder ohne Bestandsfortschreibung, in: Stahlknecht, P. (Hrsg.), EDY-Systeme im Finanz-und Rechnungswesen, Berlin u.a. 1982, S.380 ff.Google Scholar
  7. BRINCKMANN 80.
    Brinckmann, H. (Hrsg.), Fortschritt der Computer — Computer für den Fortschritt?, Kassel 1980.Google Scholar
  8. BRYAN 74.
    Bryan, P., “Conversion Pile” Data Bank — A Solution to Car Rental “Theft”, Computers and People 23(1974)3, S.34.Google Scholar
  9. BUDE-SCHLÜTER 75.
    Bude, M. und Schlüter, F.G., Das Schmierstoff-Dispositions-System der Esso AG, IBM Nachrichten 25(1975), S.21 ff.Google Scholar
  10. BüTTNER 76.
    Büttner, R., Ausbau der Pleywe-Materialwirtschaft “bis zum Terminal”, Online 14(1976), S.410 ff.Google Scholar
  11. BULLINGER-HICHERT 80.
    Bullinger, H.J. und Hichert, R., Rationalisierungsmaßnahmen in Entwicklungs-und Konstruktionsbereichen, in: Warnecke, H.J. u.a. (Hrsg.), Planung in Entwicklung und Konstruktion, Grafenau 1980, S.31 ff.Google Scholar
  12. CANTELLOW u.a. 73
    Cantellow, D.G. u.a., Machine-Shop-Problems: An Operational Research Approach, Operational Research Quarterly 24(1973), S.503 ff.CrossRefGoogle Scholar
  13. CARREN 75.
    Carren, D.M., Multiple Minis for Information Management, Datamation 21(1975)9, S.54 ff.Google Scholar
  14. COOLEY 78.
    Cooley, M.J.E., Computer Aided Design, Stuttgart 1978.Google Scholar
  15. GRABER 78.
    Graber, B., Computergestützte Informationssysteme in kleineren und mittleren Unternehmungen, Bern-Stuttgart 1978.Google Scholar
  16. GRABOWSKI u.a. 80
    Grabowski, H., Eigner, M. und Hahn, H.-D., Auswähl und Einführung von schlüsselfertigen CAD-Systemen, Fortschrittliche Betriebsführung/Industrial Engineering 29(1980), S.149 ff.Google Scholar
  17. GRABOWSKI-MAIER 80.
    Grabowski, H. und Maier, H., Verwaltung von Methoden für interaktive Berechnung von Bauteilen in einem Datenbank-orientiertem CAD-System, in: Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgespräch, Berlin u.a. 1 980, S.1 19 ff.Google Scholar
  18. GROCHLA 73.
    Grochla, E., Grundlagen der Materialwirtschaft, 2.Auflage, Wiesbaden 1973.Google Scholar
  19. HAHN 80.
    Hahn, K.H., Termin-und Kapazitätsplanung mit UNIS/90, Datascope 11(1980)33, S.25 ff.Google Scholar
  20. HAMMER 70.
    Hammer, H., Integrierte Produktionssteuerung mit Modularprogrammen, Wiesbaden 1970.Google Scholar
  21. HAMMER 78.
    Hammer, H., Optimale Produktionssteuerung durch direkte Datenerfassung, IBM Nachrichten 28(1978), S.115 ff.Google Scholar
  22. HAMMER 80.
    Hammer, H., Rechnerunterstützte Planungs-und Steuerungssysteme im Produktionsbereich — Neue Anwendungsmöglichkeiten durch Mikroelektronik und dezentralen dialogorientierten Rechnereinsatz, Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung 75(1980), S.268 ff.Google Scholar
  23. HAMMER 81.
    Information von Herrn Hammer, Fa. Traub GmbH u. Co. vom 20.7.1981.Google Scholar
  24. HEINEMEYER-WEGNER 77.
    Heinemeyer, W. und Wegner, N., Durchlaufzeit-und Bestandsanalyse im Fertigungsbereich, Fortschrittliche Betriebsführung/Industrial Engineering 26(1977), S.41 ff. und S.123 ff.Google Scholar
  25. HEMMER 82.
    Hemmer, E., Personalzusatzkosten 76% überschritten, Der Arbeitgeber 34(1982), S.531 f.Google Scholar
  26. HESS-KINZER u.a. 80
    Heß-Kinzer, D., Koppmeyer, W. und Neuber, H., Maschinenbauunternehmen nutzt EDV für Angebote, Online 18(1980)1-2, S.46 ff.Google Scholar
  27. KICHERT-VOEGELE 80.
    Hichert, R. und Voegele, A., Kosten-Nutzen-Betrachtungen zur Planung in Entwicklung und Konstruktion, in: Warnecke, H. u.a. (Hrsg.), Planung in Entwicklung und Konstruktion, Grafenau 1980, S.73 ff.Google Scholar
  28. HIRSCHMANN 80.
    Hirschmann, K.H., Optimale Produktentwicklung durch rechnergestütztes Auswerten der konstruktiven Erfahrung, in: Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgespräch, Berlin u.a. 1980, S.134 ff.Google Scholar
  29. GRABER 78.
    Graber, B., Computergestützte Informationssysteme in kleineren und mittleren Unternehmungen, Bern-Stuttgart 1978.Google Scholar
  30. GRABOWSKI u.a. 80
    Grabowski, H., Eigner, M. und Hahn, H.-D., Auswähl und Einführung von schlüsselfertigen CAD-Systemen, Fortschrittliche Betriebsführung/Industrial Engineering 29(1980), S.149 ff.Google Scholar
  31. GRABOWSKI-MAIER 80.
    Grabowski, H. und Maier, H., Verwaltung von Methoden für interaktive Berechnung von Bauteilen in einem Datenbank-orientiertem CAD-System, in: Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgespräch, Berlin u.a. 1980, S.119 ff.Google Scholar
  32. GROCHLA 73.
    Grochla, E., Grundlagen der Materialwirtschaft, 2.Auflage, Wiesbaden 1973.Google Scholar
  33. HAHN 80.
    Hahn, K.H., Termin-und Kapazitätsplanung mit UNIS/90, Datascope 11(1980)33, S.25 ff.Google Scholar
  34. HAMMER 70.
    Hammer, H., Integrierte Produktionssteuerung mit Modularprogrammen, Wiesbaden 1970.Google Scholar
  35. HAMMER 78.
    Hammer, H., Optimale Produktionssteuerung durch direkte Datenerfassung, IBM Nachrichten 28(1978), S.115 ff.Google Scholar
  36. HAMMER 80.
    Hammer, H., Rechnerunterstützte Planungs-und Steuerungssysteme im Produktionsbereich — Neue Anwendungsmöglichkeiten durch Mikroelektronik und dezentralen dialogorientierten Rechnereinsatz, Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung 75(1980), S.268 ff.Google Scholar
  37. HAMMER 81.
    Information von Herrn Hammer, Fa. Traub GmbH u. Co. vom 20.7.1 981.Google Scholar
  38. HEINEMEYER-WEGNER 77.
    Heinemeyer, W. und Wegner, N., Durchlaufzeit-und Bestandsanalyse im Fertigungsbereich, Fortschrittliche Betriebsführung/Industrial Engineering 26(1977), S.41 ff. und S.123 ff.Google Scholar
  39. HEMMER 82.
    Hemmer, E., Personalzusatzkosten 76% überschritten, Der Arbeitgeber 34(1982), S.531 f.Google Scholar
  40. HESS-KINZER u.a. 80
    Heß-Kinzer, D., Koppmeyer, W. und Neuber, H., Maschinenbauunternehmen nutzt EDV für Angebote, Online 18(1980)1-2, S.46 ff.Google Scholar
  41. HICHERT-VOEGELE 80.
    Hichert, R. und Yoegele, A., Kosten-Nutzen-Betrachtungen zur Planung in Entwicklung und Konstruktion, in: Warnecke, H. u.a. (Hrsg.), Planung in Entwicklung und Konstruktion, Grafenau 1980, S.73 ff.Google Scholar
  42. HIRSCHMANN 80.
    Hirschmann, K.H., Optimale Produktentwicklung durch rechnergestütztes Auswerten der konstruktiven Erfahrung, in: Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgespräch, Berlin u.a. 1980, S.134 ff.Google Scholar
  43. HÜLPÜSCH u.a. 82
    Hülpüsch, G., Martin, W. und Speck, E., Qualitätssicherung, IBM Nachrichten 32(1982)261, S.53 ff.Google Scholar
  44. HORMANN 70.
    Hormann, J., Computergesteuerte Wartung im Werk Sindelfingen der IBM Deutschland, IBM Nachrichten 20(1970), S.59 ff.Google Scholar
  45. HUGE 80.
    Huge, E.C., So lassen sich Vorlaufzeiten verkürzen, Harvard Manager (1980)3, S.19 ff.Google Scholar
  46. IBM 74.
    IBM (Hrsg.), On-line Qualitätssicherungssystem — Anwendungsbeschreibung, IBM-Form GE12-1290-0, Böblingen 1974.Google Scholar
  47. IBM 80.
    IBM (Hrsg.), Institut’ 80, Stuttgart 1980.Google Scholar
  48. JUNGHANNS 82.
    Junghanns, W., Fertigungssteuerung mit CAPOSS unter Beachtung einer belastungsorientierten Auftragsfreigabe am Beispiel einer Werkzeugmaschinenfabrik, Referat auf der Tagung “Flexible Werkstattsteuerung und dialogorientierte Produktionsplanung und-Steuerung”, RKW Bayern und Gesellschaft für Management & Technologie (gfmt), München 8./9.3.1982.Google Scholar
  49. KAINZ-REINHEIMER 82.
    Kainz, R. und Reinheimer, R., Betriebliche In-formationssammlungen, Berlin u.a. 1982.Google Scholar
  50. KEUTGEN 80.
    Keutgen, R., Computer-unterstützte Analyse und Kontrolle des Geldeingangs, Dissertation, Berlin 1980.Google Scholar
  51. KITTEL 82.
    Kittel, Th., Produktionsplanung und-Steuerung im Klein-und Mittelbetrieb — Chancen und Risiken des EDV-Einsatzes, Grafenau 1982.Google Scholar
  52. KLAGHOLZ-FRIEDL 75.
    Klagholz, W. und Friedl, D., On-line-Abwicklung des Zentralen Ersatzteildienstes unter IMS, IBM Nachrichten 25(1975), S.263 ff.Google Scholar
  53. KÖSTERS u.a. 71
    Kösters, F., Obelode, G. und Keese, W., Realzeit-Schnittoptimierung in einem Profilwalzwerk, IBM Nachrichten 21(1971), S.820 ff.Google Scholar
  54. KRALLMANN 79.
    Krallmann, H., Wirtschaftlichkeitsberechnung von CAD/CAM-Systemen, in: Scheer, A.W. (Hrsg.), Produktionsplanung u.-Steuerung im Dialog, Würzburg-Wien 1979, S.341 ff.Google Scholar
  55. KREMER-KLOSE 72.
    Kremer, R. und Klose, F., Automatisierung der Qualitätskontrolle in der Walzlagerfertigung mit einem Prozeßdatenverarbeitungssystem IBM 1800, IBM Nachrichten 22(1972), S.445 ff.Google Scholar
  56. KREUTZFELDT 74.
    Kreutzfeldt, H.F., Fertigungsdurchlaufzeit und Kapitalbindung, Industrial Engineering 4(1974), S.347 ff.Google Scholar
  57. KUNERTH u.a. 75
    Kunerth, W., Lederer, K.G. und Lienert, J., Rechnereinsatz in der Fertigung — Ergebnisse einer Umfrage, REFA-Naehriehten 28(1975), S. 343 ff.Google Scholar
  58. LEMMRICH 82.
    Lemmrich, J., Qualitätssicherung — Höhere Wirtschaftlichkeit durch Datenverarbeitung, Der Arbeitgeber 34(1982), S.180 f.Google Scholar
  59. LEMON u.a. 80
    Lemon, J.R., Tolani, S.K. und Klostermann, A.L., Integration and Implementation of Computer-Aided Engineering and Related Manufacturing Capabilities into the Mechanical Product Development Process, in: Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgesprach, Berlin u.a. 1980, S.161 ff.Google Scholar
  60. LIPPUNER-STÄRKLE 74.
    Lippuner, H. und Stärkle, G., Das Informationssystem für die Bewirtschaftung des Fernmeldematerials der Schweizerischen PTT-Betriebe, IBM Nachrichten 24(1974), S.112 ff.Google Scholar
  61. LÖFFLER 80.
    Löffler, F., Rechnerunterstützte Arbeitsvorbereitung lohnt, Computerwoche vom 21.11.1980.Google Scholar
  62. MÄSETH 71.
    Mäseth, K., Wer gut schmiert, fährt gut, Data Report 6(1971)2, S.13 ff.Google Scholar
  63. MAY 81.
    May, E., Wechsel auf die Zukunft, Manager Magazin (1981)8, S.42 ff.Google Scholar
  64. MERTENS-SCHRAMMEL 77.
    Mertens, P. und Schramrael, D., Betriebliche Dokumentation und Information, 2. Aufl., Meisenheim am Glan 1977.Google Scholar
  65. MERTENS 82.
    Mertens, P., Industrielle Datenverarbeitung, Band 1: Administrations-und Dispositionssysteme, 4. Auflage, Wiesbaden 1982.Google Scholar
  66. MEXIS 83.
    Mexis, N.D., Ursachen ausmerzen, Wirtschaftswoche vom 4.2.1983, S.32 ff.Google Scholar
  67. MIERZOWSKI 79.
    Mierzowski, K., Wirksame Fertigungssteuerung bringt Transparenz und erhöhte Renditen, Online 17(1979), S.1014 ff.Google Scholar
  68. NADZEYKA-SCHNABEL 75.
    Nadzeyka, H. und Schnabel, B., Untersuchungen über die Fertigungsdurchlaufzeiten in der Maschinenbau-Industrie, REFA-Nachrichten 28(1975), S.267 ff.Google Scholar
  69. OV-ERTRAG 81.
    O.V., Ertragslage und Finanzierungsverhältnisse der Unternehmen im Jahre 1980, in: Deutsche Bundesbank (Hrsg.), Monatsberichte der Deutschen Bundesbank 33(1981)11, S.24 f.Google Scholar
  70. OV-ERTRAG 82.
    O.V., Ertragslage und Finanzierungsverhältnisse der Unternehmen im Jahre 1981, in: Deutsche Bundesbank (Hrsg.), Monatsberichte der Deutschen Bundesbank 34(1982)12, S.14 ff.Google Scholar
  71. OV-GEWINN 81.
    O.V., Die Gewinnschwelle schnell erreicht, Manager Magazin (1981)8, S.45.Google Scholar
  72. OV-GLAS 77.
    O.V., Optimierung für Glaslieferanten, Online 15(1977), S.457.Google Scholar
  73. OV-GRIFF 81.
    O.V., Zerbrechliches sicher im Griff, IBM Magazin für Basis-Datenverarbeitung und Textverarbeitung, Februar 1981, S.19 ff.Google Scholar
  74. OV-MINI 79.
    O.V., Matratzen-Mini, Computerwoche vom 21.12.1979.Google Scholar
  75. OV-RECHNER 76.
    O.V., Rechnergestütztes Konstruieren…, Online 14(1976), S.720.Google Scholar
  76. OV-THEORY 80.
    O.V., Putting Theory to Work in the Shop, Datamation 26(1980)10, S.125 ff.Google Scholar
  77. POETSCH-TIEMEIER 81.
    Poetsch, Ch. und Tiemeier, U., Aus der Praxis der Stichproben-Inventur in einem Industrieunternehmen, OR-Spektrum 3(1981)2, S.101 ff.Google Scholar
  78. POTHS 80.
    Poths, W., EDY stärkt Wettbewerbsfähigkeit von Klein-und Mittelbetrieben in der Fertigungsindustrie, IBM Magazin für Basis-Datenverarbeitung und Textverarbeitung, August 1980, S.3 ff.Google Scholar
  79. PREUSS 70.
    Preuß, H.-U., Die Automation in betriebswirtschaftlicher Sicht, Berlin 1970.Google Scholar
  80. RED 77.
    Red, J.A., Bell Engineers Design, “Fly” and Modify Helicopters Via Computer, Computers and People 26(1977)12, S.25.Google Scholar
  81. ROTHBÖCK 71.
    Rothböck, H., Erfahrungen bei der Einführung von PICS, IBM Nachrichten 21(1971), S.733 ff.Google Scholar
  82. RUHSERT 82.
    Ruhsert, J.C., Steyr senkt Auftragsdurchlaufzeit um 85%, ÖYD/Online (1982)8, S.54 ff.Google Scholar
  83. SCHÄFER 80.
    Schäfer, G., Erfahrungen mit der Online-Debitorenbuchführung mit Dialogbetrieb bei der B.Braun Melsungen AG, in: Stahlknecht, P. (Hrsg.), Online-Systeme im Finanz-und Rechnungswesen, Berlin u.a. 1980, S. 329 ff.Google Scholar
  84. SCHÄFFER 71.
    Schäffer, R., Rechner prüfen Rechner, Bürotechnik 12(1971)2, S.92 f.Google Scholar
  85. SCHEER 79.
    Scheer, A.-W. (Hrsg.), Produktionsplanung u.-Steuerung im Dialog, Würzburg-Wien 1979.Google Scholar
  86. SCHOMBURG 80.
    Schomburg, E., Analyse und Beurteilung der Wirtschaftlichkeit EDY-gestützter Fertigungssteuerungssysteme, Fortschrittliche Betriebsführung/ Industrial Engineering 29(1980), S.307 ff.Google Scholar
  87. SEIFPERT-SIEPMANN 80.
    Seiffert, U. und Siepmann, H.G., Rechnergestützte Automobilentwicklung — Industrielle Einführung von CAD-Verfahren —, in: Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgespräch, Berlin u.a. 1980, S.66 ff.Google Scholar
  88. SMITH u.a. 75
    Smith, A.G., Gregory, K. und Maguire, J.D., Operational Research for the Hospital Supply Service, Operational Research Quarterly 26(1975), S.375 ff.CrossRefGoogle Scholar
  89. STAHLKNECHT 80.
    Stahlknecht, P. (Hrsg.), Online-Systeme im Finanz-und Rechnungswesen, Berlin u.a. 1980.Google Scholar
  90. STAHLKNECHT 82.
    Stahlknecht, P. (Hrsg.), EDV-Systeme im Finanz-und Rechnungswesen, Berlin u.a. 1982.Google Scholar
  91. STATISTIK 81.
    Statistisches Bundesamt (Hrsg.), Statistisches Jahrbuch 1981 für die Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart-Mainz 1981.Google Scholar
  92. TAYLOR 75.
    Taylor, W.F., A New Network to Speed Parts Changes, Installed for American Motors Corporation, Computers and People 24(1975)5, S.33 f.Google Scholar
  93. THOMAS 81.
    Thomas, W., Wirtschaftlichkeitsanalyse organisatorischer Maßnahmen im Rahmen der Fertigungssteuerung, Fortschrittliche Betriebsführung/Industrial Engineering 30(1981), S.35 ff.Google Scholar
  94. TIPPE 80.
    Tippe, A., Neuorganisation der Kundenauftragsabwicklung auf der Basis des IBM Programms Online-Auftragsbearbeitung — Erfahrungen über ein laufendes Projekt, in: IBM (Hrsg.), Institut’ 80, Stuttgart 1980, Abschnitt 27.Google Scholar
  95. VDMA 77.
    Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau e.V. (Hrsg.), Wirtschaftliche Nutzung der Datenverarbeitung im Maschinenbau, Frankfurt/Main 1977.Google Scholar
  96. VDMA 80.
    Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau e.V. (Hrsg.), DV-Leitfaden für Klein-und Mittelbetriebe im Maschinenbau, Frankfurt/Main 1980.Google Scholar
  97. VDMA 82.
    Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau e.V. (Hrsg.), Zwischenbetrieblicher Vergleich — Bereichsbezogene Kennzahlen zu den DV-Kosten und den DV-Leistungen 1980 (1981), Frankfurt/Main 1982.Google Scholar
  98. VOGEL 80.
    Vogel, F.O., Wirtschaftlicher Einsatz dialogfähiger EDV-Anlagen in Konstruktion und Arbeitsvorbereitung, Düsseldorf 1980.Google Scholar
  99. WARNECKE 74.
    Warnecke, H.J., Instandhaltungsgerechte Konstruktion, Industrial Engineering 4(1974), S.315 ff.Google Scholar
  100. WARNECKE u.a. 79
    Warnecke, H.J., Bullinger, H.-J. und Rabus, G., Stand und Entwicklungstendenzen des Rechnereinsatzes in der Produktionsplanung und-Steuerung, in: Honeywell Bull (Hrsg.), Informationssysteme (1979)1, S.28 ff.Google Scholar
  101. WARNECKE u.a. 80
    Warnecke, H.J. u.a. (Hrsg.), Planung in Entwicklung und Konstruktion, Grafenau 1980.Google Scholar
  102. WARNECKE-RABUS 80.
    Warnecke, H.J. und Rabus, G., Fertigungssteuerung — Überblick und Materialbewirtschaftung, Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WIST) 9(1980), S.15 ff.Google Scholar
  103. WESTERMANN 80.
    Westermann, A., Graphische Datenverarbeitung im Konstruktionsbüro, IBM Nachrichten 30(1980)248, S.61 ff.Google Scholar
  104. WIESE 79.
    Wiese, M., Wirtschaftlichkeitsbeurteilung EDV-gestützter Fertigungssteuerungssysteme, Berlin 1979.Google Scholar
  105. WILHELM 80.
    Wilhelm, R. (Hrsg.), CAD-Fachgespräch, Berlin u.a. 1980.Google Scholar
  106. ALLUMBAUGH 78.
    Allumbaugh, B., Die Vorteile des Scanning-Sy-stems, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 22(1978)10, S.48 ff.Google Scholar
  107. ANSELSTETTER 81.
    Anselstetter, R., EFTS, Informatik Spektrum 4(1981), S.190 f.Google Scholar
  108. BAG 82.
    Bundesarbeitsgemeinschaft der Mittel-und Groß-betriebe des Einzelhandels e.V. (Hrsg.), Vademecum des Einzelhandels 1982, Köln 1982.Google Scholar
  109. BASSEWITZ 75.
    Bassewitz, G., Der Apotheker — Ein Bestellstratege?, Rationeller Handel 18(1975)3, S.40 ff.Google Scholar
  110. BAUERNFEIND 80.
    Bauernfeind, U., Buürocomputer oder: Was Mittel-betrieben heute möglich ist, Rationeller Handel 23(1980)5, S.14 ff.Google Scholar
  111. BEHRENDS 79.
    Behrends, C., “Scanning is wonderful” — Erfahrungen im “Gelobten Land”, Rationeller Handel 22(1979)1, S.1–6 ff.Google Scholar
  112. BRENDEL-ZIMMERMANN 82.
    Brendel, Th. und Zimmermann, H.J., Programmsy-steme zur Stichprobeninventur mit oder ohne Bestandsfortschreibung, in: Stahlknecht, P. (Hrsg.), EDV-Systeme im Finanz-und Rechnungswesen, Berlin u.a. 1982, S.380 ff.Google Scholar
  113. CONZ 76.
    Conz, B., Bestellung auf Abruf, Rationeller Handel 19(1976)6, S.2 ff.Google Scholar
  114. CONZ 78.
    Conz, B., Stüssgens Disposition: Aufbruch zur Automatisation, Rationeller Handel 21(1978)5, S.6 ff.Google Scholar
  115. CONZ 79a.
    Conz, B., Datenerfassung ohne Umweg, Köln 1979.Google Scholar
  116. CONZ 79b.
    Conz, B., Das Kassenangebot: Mehr Komfort füur den Anwender, Rationeller Handel 22(1979)3, S.56.Google Scholar
  117. CONZ 80.
    Conz, B., Mobile Datenerfassung: Endlich “salon fähig”, Rationeller Handel 23(1980)3, S.11 ff.Google Scholar
  118. DAIBERL 78.
    Daiberl, B., Mit Scanning deutliche Senkung der Inventurdifferenzen, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 22(1978)8, S.28 ff.Google Scholar
  119. DRESSLER-RENNERT 75.
    Dreßler, P. und Rennert, H., Automatische Disposition, Verfahren und Erfahrungen, Köln 1975.Google Scholar
  120. GEUB 76.
    Geub, B., Bei Lux ordert der Außendienst elek tronisch, Rationeller Handel 19(1976)3, S.2 ff.Google Scholar
  121. GOER 74.
    Goer, N., Trockensortimentlager, Dynamik im Handel 18(1974)10, S.52 ff.Google Scholar
  122. GRABER 78.
    Graber, B., Computergestötzte Informationssy steme in kleineren und mittleren Unternehmungen, Bern-Stuttgart 1978.Google Scholar
  123. GRUSE 79.
    Gruse, P.-C., Der Wandel im Handel, Datascope 10(1979)29, S.43 ff.Google Scholar
  124. HÄHNEL u.a. 72
    Hähnel, H. u.a., IMPACT im Lebensmittelgroßhandel bei den Firmen GUBI, BMA und EDEKA, IBM Nachrichten 22(1972), S.142 ff.Google Scholar
  125. HENNINGER 74.
    Henninger, K., SB/Restaurant und Cafeteria, Dynamik im Handel 18(1974)12, S.2 ff.Google Scholar
  126. HERGERSBERGER 82.
    Hergersberger, J., Elektronisches Geld — Die nächste Revolution?, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 26(1982)4, S.18 ff.Google Scholar
  127. LAUFKE 82.
    Laufke, W., Elektronisches Geld — Die nächste Revolution? Erfahrungsbericht aus dem Handel, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 26(1982)4, S.26 ff.Google Scholar
  128. LEPP 82.
    Lepp, A., Wirkungen der EDV auf Handelsbetriebe, Diplomarbeit, Nürnberg 1982.Google Scholar
  129. LÖNNEKER 80.
    Lönneker, W., Bestelldaten einen Tag schneller im Zentralsystem, Bürotechnik 28(1980), S.461 ff.Google Scholar
  130. MYERS 74.
    Myers, E., Grocery Scanning Race or Stampede?, Datamation 20(1974)4, S.148 f.Google Scholar
  131. OTTAWA 77.
    Ottawa, J., Das Kassensystem IBM 3660 in einem Selbstbedienungs-Warenhaus, IBM Nachrichten 27(1977), S.355 ff.Google Scholar
  132. OV-DATENKAS-SEN 76.
    O.V., Die Zukunft der Datenkassen, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 20(1976)6, S.19 ff.Google Scholar
  133. OV-DATENKAS-SEN 77.
    O.V., Datenkassen im Einsatz: Erwartungen erföllt?, Rationeller Handel 20(1977)6, S.6 ff.Google Scholar
  134. OY-EDV 82.
    O.V., Ein EDV-System für 2 Gehälter, NCR-Zeitung Nr. 1 vom 16.4.1982, S.13 f.Google Scholar
  135. OV-ERTRAG 81.
    O.V., Ertragslage und Finanzierungsverhältnisse der Unternehmen im Jahre 1980, in: Deutsche Bun desbank (Hrsg.), Monatsberichte der Deutschen Bundesbank 33(1981)11, S.24 f.Google Scholar
  136. OV-ERTRAG 82.
    O.V., Ertragslage und Finanzierungsverhältnisse der Unternehmen im Jahre 1981, in: Deutsche Bun desbank (Hrsg.), Monatsberichte der Deutschen Bundesbank 34(1982)1.1, S.14 ff.Google Scholar
  137. OV-HANDEL 81.
    O.V., Wieviel im Einzelhandel übrig bleibt, Süddeutsche Zeitung 37(1981)275.Google Scholar
  138. OV-ISB 82.
    O.V., ISB-Zeitstudie am Check-out, Selbstbedie nung-Dynamik im Handel 26(1982)2, S.2 ff.Google Scholar
  139. OY-KASSEN 78.
    O.V., Kassen einer “ganz neuen Generation”, Rationeller Handel 21(1978)5, S.32 ff.Google Scholar
  140. OY-PREMIERE 77.
    O.Y., Nicht mehr nur zur Probe — und noch nicht Premiere, Rationeller Handel 20(1977)4, S.2 ff.Google Scholar
  141. OV-SCANNER 77.
    O.V., Wegman’s Scanner-Chronik, Rationeller Han del 20(1977)4, S.1 2 ff.Google Scholar
  142. OV-SCANNER 78.
    O.V., Datenkassensysteme mit Scannern im ameri kanischen Einzelhandel, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 22(1978)7, S.28.Google Scholar
  143. OV-SCANNING 77.
    O.V., Albert Heijn testet Scanning, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 21(1977)6, S.40 ff.Google Scholar
  144. OV-WAREN 76.
    O.V., Maschinenlesbare Warenauszeichnung, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 20(1976)9, S.18 ff.Google Scholar
  145. OV-WARENWIRT-WIRTSCHAFT 81.
    O.V., Auf dem Weg zum Warenwirtschaftssystem, NCR-Zeitung Nr. 3 vom 12.11.1981, S.10 f.Google Scholar
  146. PALME 72.
    Palme, W., Yorfakturierung im pharmazeutischen Großhandel, IBM Nachrichten 22(1972), S.306 ff.Google Scholar
  147. PRIEWASSER 82.
    Priewasser, E., Kartengesteuerte Zahlungsverkehrssysteme, Betriebswirtschaftliche Blätter 31 (1982), S.42 ff.Google Scholar
  148. RENNERT 74.
    Rennert, H., Datenkassen machen Inventur, Ratio neller Handel 17(1974)6, S.5 ff.Google Scholar
  149. RENNERT 75.
    Rennert, H., Meinl: On-line-Orders aus Kasset ten, Rationeller Handel 18(1975)6, S.46 ff.Google Scholar
  150. RENNERT 76.
    Rennert, H., Datenkassen: Kosten und Leistungen moderner Kassiersysteme im Handel, Köln 1976.Google Scholar
  151. ROSA 75.
    Rosa, D., Preisabruf im Panorama-Markt, Ratio neller Handel 18(1975)6, S.52 ff.Google Scholar
  152. SCHEER 82.
    Scheer, A.-W., Disposition und Bestellwesen als Baustein zu integrierten Warenwirtschaftssystemen, Saarbrücken 1982.Google Scholar
  153. SCHRAMM 77.
    Schramm, H.F.W., Floppy-Disk-Systeme für Karstadts Kopffilialen, Rationeller Handel 20(1977)3, S.2 ff.Google Scholar
  154. SCHULTE 80.
    Schulte, K., EDY im Lager, Köln 1980.Google Scholar
  155. SCHULTE u.a. 81
    Schulte, K. u.a., Systeme der Warenwirtschaft im Handel — Eine Einführung für Mittelbetriebe, Köln 1981.Google Scholar
  156. SIMON u.a. 82
    Simon, H. u.a., Scanner-Daten in Marktforschung und Marketingentscheidung, Zeitschrift für Betriebswirtschaft 52(1982), S.555 ff.Google Scholar
  157. STAHLKNECHT 82.
    Stahlknecht, P. (Hrsg.), EDV-Systeme im Finanzund Rechnungswesen, Berlin u.a. 1982.Google Scholar
  158. STECKENBORN 81.
    Steckenborn, I., Teil fürs Ganze, Rationeller Handel 24(1981)4, S.9 ff.Google Scholar
  159. THIELE 77.
    Thiele, W., Scanning in amerikanischen Supermärkten, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 21 (1977)12, S.14 ff.Google Scholar
  160. VONHOFF u.a. 78
    Vonhoff, P.J. u.a., Hydra Manko (ISB-Studientag zum Thema Inventurdifferenzen), Selbstbedienung-Dynamik im Handel 22(1978)11, S.6 ff.Google Scholar
  161. VOSS 80.
    Voss, O.A., Scanning ist doch besser, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 24(1980)8, S.10 ff.Google Scholar
  162. WIELAND 80.
    Wieland, H.-J., Organisation und Warenwirtschaft, Rationeller Handel 23(1980)4, S.17 ff.Google Scholar
  163. ZELLEKENS 78.
    Zellekens, H.-J., Elektronische Zahlungssysteme — Eine Einführung für Einzelhändler, Rationeller Handel 21 (1978)1, S.20 ff.Google Scholar
  164. ZELLEKENS 80.
    Zellekens, H.-J., Vom Organisationsplan zur Magna Charta, Rationeller Handel 23(1980)2, S.40 ff.Google Scholar
  165. AHL 80.
    Ahl, O., Eine halbe Million jährlich eingespart, Geldinstitute (1980)6, S.84 ff.Google Scholar
  166. AMBROS 80.
    Ambros, H., EDV-Dienstleistungen zur Kommerzkundenbindung, Sparkassen International (1980) 1, S.25 ff.Google Scholar
  167. BACHE 79.
    Bache, U., DV-Dienstleistungen der dvg Hannover, Betriebswirtschaftliche Blätter 28(1979), S.26 ff.Google Scholar
  168. BALZER 81.
    Balzer, K., EDV-Einsatz bei der Kreditwürdigkeitsprüfung, Die Bank (1981)1, S.12 ff.Google Scholar
  169. BAUER-LAMPERT 80.
    Bauer, W. und Lampert, G., Datenverarbeitung für Vereine — ein Angebot der Volksbanken und Raiff-eisenbanken, Bankinformation (1980)7, S.23 f.Google Scholar
  170. BECKER 79.
    Becker, H., Sachbearbeitung eines Ratenkredites mit Computerunterstützung, Geldinstitute (1979)6, S.108 ff.Google Scholar
  171. BERNHARDT-DAMBMANN 79.
    Bernhardt, P. und Dambmann, W., Elektronisches Geld, Frankfurt/Main 1979.Google Scholar
  172. BETSCH 76.
    Betsch, O., Die “totale Selbstbedienung” in Kreditinstituten oder die Rückkehr zum “klassischen Bankier”?, Österreichisches Bank-Archiv 24(1976), S.447 ff.Google Scholar
  173. BIADALA 82.
    Biadala, H., Computerunterstützte Textverarbeitung, IBM Nachrichten 32(1982)258, S.43 ff.Google Scholar
  174. BLUNCK 78.
    Blunck, H., Kassenterminals beraten Bankkunden, Büro+EDV (1978)5, S.36 ff.Google Scholar
  175. BÖHNKE 78.
    Böhnke, K., Zahlungsverkehr — kein Problem mehr für die Stuttgarter Volksbank AG, Geldinstitute (1978)2, S.21 ff. und (1978)4, S.31 ff.Google Scholar
  176. BOGGES 67.
    Bogges, W.P., Screen-test your Credit-risks, Harvard Business Review 45(1967), S.113 ff.Google Scholar
  177. BOUVERET 81.
    Bouveret, A.M., Elektronischer Zahlungsverkehr (EFTS) — Was bringt die dritte Generation des Geldes?, Würzburg 1981.Google Scholar
  178. BUNGARTEN 78.
    Bungarten, H.-J., Perspektiven für die Entwicklung der Datenverarbeitung einer deutschen Sparkasse, Geldinstitute (1978)4, S.19 ff.Google Scholar
  179. BURDA 79.
    Burda, W.A., Möglichkeiten moderner Informationssysteme für die Wertpapieranlageberatung, Betriebswirtschaftliche Blätter 28(1979), S.113 ff.Google Scholar
  180. CANNING 80.
    Canning, R.G. (Hrsg.). An Update on Corporate EFT, EDP Analyzer 18(1980)5.Google Scholar
  181. DBB 78.
    Deutsche Bundesbank (Hrsg.), Monatsberichte der Deutschen-Bundesbank: “Die Weiterentwicklung der Automation in der Deutschen Bundesbank” 30(1978)8, S.20 ff.Google Scholar
  182. DIETER-JACOB 81.
    Dieter, J. und Jacob, R., Geldservice — ein Selbstbedienungsangebot der Stadtsparkasse Köln. Standortbestimmung und Kundenakzeptanz, Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.111 ff.Google Scholar
  183. DSGV.
    Deutscher Sparkassen-und Giroverband e.V. (Hrsg.), Das Sofortkassensystem in Sparkassen, Merkblatt NF 53.Google Scholar
  184. DSGV 82.
    Deutscher Sparkassen-und Giroverband e.V. (Hrsg.), Jahresbericht 1981, Bonn 1982.Google Scholar
  185. DUBE-EISELE 82.
    Dube, J. und Eisele, R., Massenzahlungen elektronisch übertragen, IBM Nachrichten 32(1982)259, S.41 ff.Google Scholar
  186. ENDRES-REETZ 82.
    Endres, A. und Reetz, J. (Hrsg.), Textverarbeitung und Bürosysteme, München-Wien 1982.Google Scholar
  187. ESSIG 79.
    Essig, B., Maschinelle Bearbeitung des beleggebundenen Inlandzahlungsverkehrs, Betriebswirtschaftliche Blätter 28(1979), S.82 ff.Google Scholar
  188. FUCHS 79.
    Fuchs, H., Einsatz von kundenbedienten Datenstationen bei der Landesgirokasse, Betriebswirtschaftliche Blätter 28(1979), S.19 ff.Google Scholar
  189. FRIESS 81.
    Frieß, K.-M., EDV im Individualkreditgeschäft, Geldinstitute (1981)6, S.45 ff.Google Scholar
  190. GAILE 81.
    Gaile, W., Beleglesen bei der Cannstatter Volksbank, Geldinstitute (1981)6, S.45 ff.Google Scholar
  191. GOTTSCHLING 78.
    Gottschling, B., Hamburger Sparkasse — Kundennah durch EDV, Data Report 13(1978)1, S.7 ff.Google Scholar
  192. HÄUSSIER 81.
    Häußler, W.M., Ein praxisorientiertes Verfahren zur Punktebewertung bei Kreditscoringsystemen für Konsumentenkredite, Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.263 ff.Google Scholar
  193. HAUSMAN-ZIELINSKI 77.
    Hausman, W.H. und Zielinski, P.R., Credit Scoring for a Telephone Company: A Statistical Analysis, in: Department of Industrial Engineering and Engineering Management Stanford University (Hrsg.), Technical Report 77-5, October 1977.Google Scholar
  194. HONOLD 79.
    Honold, D., Text im Unternehmen, Geldinstitute (1979)2, S.32 f.Google Scholar
  195. HOUVINEN-HOLST 82.
    Houvinen, H. und Holst, K.-H., Von Banken mehr Service:“Telesyp”für Unternehmen, IBM Nachrichten 32(1982)260, S.55 ff.Google Scholar
  196. INFO-ER 82.
    Information der Sparkasse Erlangen.Google Scholar
  197. INGERLING 80.
    Ingerling, R., Das Credit-Scoring-System im Konsumentenkreditgeschäft, Konzeption und Wirkung eines Rationalisierungsmittels in der Kreditwürdigkeitsprüfung, Berlin 1980.Google Scholar
  198. JAEGER 79.
    Jaeger, H., Belohnte Konsequenz, Geldinstitute (1979)6, S.35 ff.Google Scholar
  199. JANOWSKI 82.
    Janowski, W., Computerunterstützte Anlage-und Vermögensberatung, München 1982.Google Scholar
  200. KALENDER 80.
    Kalender, H.J., Entwicklung und heutiger Stand im deutschen automatisierten Inlandszahlungsverkehr, Bankinformation (1980)8, S.8 ff.Google Scholar
  201. KRAM u.a. 78
    Krahn, J., Pieper, H. und Rump, G., Maschinelle Einzelbilanzanalyse (EBIL), Betriebswirtschaftliche Blätter 27(1978), S.77 ff.Google Scholar
  202. KNIEF 81.
    Knief, P., Ansätze zur EDV-gestützten Ermittlung der Kapitaldienst-und ertragsorientierten Verschuldungsgrenze als Instrument der Kreditwürdigkeitsprüfung, Sparkasse 98(1981), S.300 ff.Google Scholar
  203. KÖLLEN 80.
    Köllen, H., Kosten-Nutzen-Aspekte der Kunden-Selbstbedienung, Geldinstitute (1980)6, S.126 ff.Google Scholar
  204. KÖLLEN 81.
    Köllen, H., Erfahrungen mit dem Einsatz von SB-Auszugsdruckern bei der Kreissparkasse Köln, Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.124 ff.Google Scholar
  205. LEHMANN 79.
    Lehmann, W., Kundenorientierte Anlageberatung im Wertpapiergeschäft, Betriebswirtschaftlich Blätter 28(1979), S.130 ff.Google Scholar
  206. LEHNER 81.
    Lehner, A., Betriebswirtschaftliche Überlegungen zur Nutzung von Geldausgabeautomaten, Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.118 ff.Google Scholar
  207. LEHNER 82.
    Lehner, H., EZÜ in Niedersachsen — eine Verbundlösung der Landesbank und der Sparkassen, Betriebswirtschaftliche Blätter 31(1982), S.226 ff.Google Scholar
  208. LINDER 81.
    Linder, H.G., Gebühren-Dschungel bei den Banken, Nürnberger Nachrichten vom 28./29.11.1981.Google Scholar
  209. LÖNNEKER 77.
    Lönneker, W., Belege in jeder Zahl, Bürotechnik (1977)3, S.31 ff.Google Scholar
  210. MAINZ 81.
    Mainz, A., Kundeninformationssysteme aus der Sicht der Geschäftspolitik und des Marketings — Versuch einer Bestandsaufnahme, Sparkasse 98(1981), S.237 ff.Google Scholar
  211. MAURER-SCHLIERE 76.
    Maurer, A. und Schlierf, R., Kommunikation und Service mit dem System IBM 3600 bei einer Stadtsparkasse, IBM Nachrichten 26(1976), S.276 ff.Google Scholar
  212. MECKES 79.
    Meckes, W., EDY-Analyse von Kundenbilanzen mit Branchenvergleichswerten, Bankinformation (1979)1, S.7 ff.Google Scholar
  213. NAU 80.
    Nau, K.P., Schalterservice ohne Wartezeit, Geldinstitute (1980)2, S.65 ff.Google Scholar
  214. OY-BANKKUNDEN 79.
    O.V., Die Bankkunden werden anspruchsvoller, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 31.12.1979.Google Scholar
  215. OY-KREDIT 76.
    O.V., Erbarmungslos, Capital (1976)11, S.92.Google Scholar
  216. OY-KREDIT 77.
    O.V., Wenn der Kredit aus dem Computer kommt, Blick durch die Wirtschaft vom 28.9.1977.Google Scholar
  217. OY-PAPIER 79.
    O.V., Besserer Service — weniger Papierarbeit, Geldinstitute (1979)2, S.32 f.Google Scholar
  218. OV-SEKUNDEN 72.
    O.V., In 30 Sekunden zentral gebucht, Data Report 7(1972)6, S.4 ff.Google Scholar
  219. OY-ZAHLUNGS-YERKEHR 77.
    O.V., Wird der Zahlungsverkehr richtig vermarktet?, Bank und Markt (1977)5, S.5 ff.Google Scholar
  220. OY-ZAHLUNGS-YERKEHR 83.
    O.V., Der dynamische Zahlungsverkehr, Online 21 (1983)1/2, S.48 f.Google Scholar
  221. OY-ZEIT 73.
    O.V., Mehr Zeit für Beratung in Geldinstituten, Geldinstitute (1973)3/4, S.27 ff.Google Scholar
  222. PFORR 73.
    Pforr, W., Über die Wirtschaftlichkeit von Datenstationen am Schalter einer Stadt-und Kreissparkasse, IBM Nachrichten 23(1973), S.861 ff.Google Scholar
  223. PIX 80.
    Pix, M., Konflikte zwischen Kundenkalkulation und Marktorientiertheit?, Geldinstitute (1980)4, S.171 ff.Google Scholar
  224. PLENK 81.
    Plenk, H., Ein P.O.S. Modell als Pilotinstallation für ein wettbewerbsneutrales System in Österreich, Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.130 ff.Google Scholar
  225. RAUSCHER 82.
    Rauscher, M., Integration von Text-und Sachbearbeitung in der Bausparkasse Wüstenrot, in: Ecndres, A. und Reetz, J. (Hrsg.), Textverarbeitung und Bürosysteme, München-Wien 1982, S.43 ff.Google Scholar
  226. RICHTER 76.
    Richter, A., Prozeßgesteuerte Verfahrenstechnik im Yerbraucherkredit, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen/ Beilagenheft Ausgabe Technik 29(1976)8, S.14 ff.Google Scholar
  227. RINDERKNECHT 82.
    Rinderknecht, H.-R., Selbstbedienung im Kreditinstitut, Büro+EDY (1982)1/2, S.32 ff.Google Scholar
  228. RÖDER 73.
    Röder, W., Die Problematik der Spitzenbelastung in Geldinstituten, Geldinstitute (1973)7/8, S.10 ff.Google Scholar
  229. SCHADE 79.
    Schade, F., Elektronischer Zahlungsverkehr für individuelle Überweisungen (EZÜ), Betriebswirtschaftliche Blätter 28(1979), S.189 ff.Google Scholar
  230. SCHMIDT 81.
    Schmidt, E., “Mit der Maschinenpistole im Trojanischen Krieg”, Computerwoche vom 12.6.1981.Google Scholar
  231. SCHNEIDER 81.
    Schneider, H.M., Rationalisierung im Kreditwesen, Geldinstitute (1981)3, S.143 ff.Google Scholar
  232. SCHOLZ 81.
    Scholz, E., Der Mengenprobleme Herr geworden, Data Report 16 (1981)6, S.15 ff.Google Scholar
  233. SCHÜLLER 74.
    Schüller, K., On-line-Schalter-Verkehr bei der Kreissparkasse Trier-Saarburg in Trier, Datascope (1 974).14, S.17 ff.Google Scholar
  234. SENDER 77.
    Sender, J., On-line-Order-Erfassung und Bildschirm-Einsatz im Wertpapiergeschäft bei der Stadtsparkasse Düsseldorf, Geldinstitute (1977)5, S.59 ff.Google Scholar
  235. SILBERHORN-HÜTTINGER 81.
    Silberhorn, J. und Hüttinger, K.-H., Einführung des Elektronischen Zahlungsverkehrs für individuelle Überweisungen (EZÜ), Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.273 ff.Google Scholar
  236. STARKE 77.
    Starke, W., Der Zahlungsverkehr in betriebswirtschaftlicher Rechnung, Betriebswirtschaftliche Blätter 26(1977), S.213 ff.Google Scholar
  237. STARKE 81.
    Starke, W., Kundenselbstbedienung in Sparkassen, Sparkasse 98(1981), S.105 ff.Google Scholar
  238. TALLAU 81.
    Tallau, H., Überlegungen zur aktuellen Risikolage im Mengenkreditgeschäft, Sparkasse 98(1981), S.242 ff.Google Scholar
  239. TALLAREK 81.
    Tallarek, U., Bargeldservice mit ec-Karte — Erfahrungsbericht über die Installation poolfähiger Geldautomaten, Betriebswirtschaftliche Blätter 30(1981), S.126 ff.Google Scholar
  240. VOGELHUBER 77a.
    Vogelhuber, H., Die Effizienz eines On-line-Buchungs-und Informationssystems, Data Report 12(1977)6, S.1 9 ff.Google Scholar
  241. VOGELHUBER 77b.
    Vogelhuber, H., Effizienz eines On-line-Buchungs-und Informationssystems aus der Sicht des Geldinstituts und seiner Kunden, Geldinstitute (1977)5, S.1 9 ff.Google Scholar
  242. WIELENS 77.
    Wielens, H., Fragen der Bankorganisation — Führt die verstärkte Marktorganisation der Universalbanken zur Divisionalisierung?, Frankfurt/Main 1 977.Google Scholar
  243. WIRTZ 74.
    Wirtz, G., Real-Time-Verfahren bei der Stadtsparkasse Mönchengladbach/II.Teil, Geldinstitute (1974) 2, S.28 ff.Google Scholar

Copyright information

© by Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Reiner Anselstetter
    • 1
  1. 1.Germany

Personalised recommendations