Advertisement

Allgemeine Nutzeffekte betrieblicher DY-Systeme

  • Reiner Anselstetter
Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 7)

Zusammenfassung

Bei der Beschreibung bereichsspezifischer Wirkungen werden wiederholt Wirkungen bzw. Wirkungsketten skizziert, die zu Produktivitätssteigerungen, Zeit-, Personal- und Kosteneinsparungen führen. Ihre Häufigkeit (Abbildung 4.1./1), insbesondere auch mit quantitativen Angaben, deutet daraufhin, daß diese Effekte in der Praxis sehr oft erfaßt bzw. festgestellt werden, da sie offensichtlich bei Rationalisierungsinvestitionen wesentliche Zielgrößen darstellen und im Vergleich zu anderen Wirkungen relativ leicht gemessen werden können. Außerdem ergeben sie sich meist direkt bzw. indirekt aus anderen schwerer quantifizierbaren oder nur subjektiv zu beurteilenden Effekten. Als weiteres allgemeines Erfolgskriterium kann zusätzlich die Umsatzentwicklung, wenn auch, wie noch gezeigt wird, nur sehr eingeschränkt, herangezogen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ASAM 77.
    Asam, P.M., Ein neues Textsystem: Siemens 580, Bürotechnik 25(1977)4, S.120.Google Scholar
  2. BÖHNKE 78.
    Böhnke, K., Zahlungsverkehr — kein Problem mehr für die Stuttgarter Volksbank AG, Geldinstitute (1978)2, S.21 ff. und (1978)4, S.31 ff.Google Scholar
  3. BOSSHARD 77.
    Bosshard, M., Bunker Ramo Terminals bei der Aargauischen Hypotheken-und Handelsbank (AHH), Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen/Beilagenheft Ausgabe Technik 30(1977)8, S.14 ff.Google Scholar
  4. BRINCKMANN 80.
    Brinckmann, H. (Hrsg.), Fortschritt der Computer — Computer für den Fortschritt?, Kassel 1980.Google Scholar
  5. CANNING 81.
    Canning, R.G. (Hrsg.), Energy Management Systems, EDP Analyzer 19(1981)2, S.1 ff.Google Scholar
  6. CARLS 78.
    Carls, C.B., Getting Ready for Word Processing’s Second Generation, Datamation 24(1978)9, S.139 ff.Google Scholar
  7. CONZ 79.
    Conz, B., Das Kassenangebot: Mehr Komfort für den Anwender, Rationeller Handel 22(1979)3, S.56 ff.Google Scholar
  8. CONZ-THEMANN 80.
    Conz, B. und Themann, W., Datenkassen’ 80, Köln 1980.Google Scholar
  9. DGB 77.
    DGB (Hrsg.), Humanisierung im Büro, Informations-schrift, Düsseldorf 1977.Google Scholar
  10. EDEN-PITTMANN 74.
    Eden, M.R. und Pittmann, D.I., Exception Auditing, Operational Research Quarterly 25(1974), S.241 ff.CrossRefGoogle Scholar
  11. EWE 82.
    Ewe, J., Logistik-Kosten um 40% gesenkt, Computerwoche vom 8.4.1982.Google Scholar
  12. FELTEN 72.
    Feiten, H., Datenerfassung in der Fertigung mit einer Nebenstellenanlage IBM 2750, IBM Nachrichten 22(1972), S.211 ff.Google Scholar
  13. FRIEDRICH 80.
    Friedrich, J., Computerunterstützte Konstruktion, in: Brinckmann, H. (Hrsg.), Fortschritt der Computer — Computer für den Fortschritt?, Kassel 1980, S.24 ff.Google Scholar
  14. FROHN u.a. 76
    Frohn, B. u.a., Aufbau eines Ablaufsteuerungssysteras für Vertrieb und Produktion unter Einsatz des Capacity Planning and Operation Sequencing System, IBM Nachrichten 26(1976), S.23 ff.Google Scholar
  15. GEUB 76.
    Geub, B., Bei Lux ordert der Außendienst elektronisch, Rationeller Handel 19(1976)3, S.2 ff.Google Scholar
  16. GÖSSMANN-NUNNE 75.
    Gössmann, H.J. und Nunne, W., Debitorenbuchhaltung mit Datensichtstationen, Data Report 10(1975)1, S.30 ff.Google Scholar
  17. GRABER 78.
    Graber, B., Computergestützte Informationssysteme in kleineren und mittleren Unternehmungen, Bern-Stuttgart 1978.Google Scholar
  18. HAMMER 70.
    Hammer, H., Integrierte Produktionssteuerung mit Modularprogrammen, Wiesbaden 1970 HBV HBY Berlin-West (Hrsg.), Unternehmensstrategien im Bankgewerbe und Ansatzpunkte gewerkschaftlicher Gegenmacht, Berlin o.J.Google Scholar
  19. HEIECK 71.
    Heieck, R., Datenverarbeitung im Rechnungswesen unter besonderer Berücksichtigung der Informationsverknüpfung, IBM Nachrichten 21(1971), S.915 ff.Google Scholar
  20. HENNINGER 80.
    Henninger, C., Wo der Mensch überflüssig ist, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 5.5.1980.Google Scholar
  21. HUMMEL 80.
    Hummel, K., Rationalisierungsmaßnahmen im Bankenbereich und Ansätze gewerkschaftlicher Gegenwehr, WSI Mitteilungen 33(1980), S.445 ff.Google Scholar
  22. JAEGER 79.
    Jaeger, H., Belohnte Konsequenz, Geldinstitute (1976)6, S.35 ff.Google Scholar
  23. JUNGHANNS 82.
    Junghanns, W., Fertigungssteuerung mit CAPOSS unter Beachtung einer belastungsorientierten Auftragsfreigabe am Beispiel einer Werkzeugmaschinenfabrik, Referat auf der Tagung “Flexible Werkstattsteuerung und dialogorientierte Produktionsplanung und-Steuerung, RKW Bayern und Gesellschaft für Management & Technologie (gfmt), München 8./9.3.1982.Google Scholar
  24. KIESOW u.a. 70
    Kiesow, H., Mihm, H. und Rosenbusch, R., Automatisierung von Entwurf, Konstruktion und Auftragsbearbeitung im Anlagenbau, dargestellt am Beispiel des Wärmeaustauscherbaus, IBM Nachrichten 20(1970), S.147 ff.Google Scholar
  25. KLAGHOLZ-FRIEDL 75.
    Klagholz, W. und Friedl, D., On-line-Abwicklung des zentralen Ersatzteildienstes unter IMS, IBM Nachrichten 25(1975), S.263 ff.Google Scholar
  26. KÖLLEN 80.
    Köllen, H., Kosten-Nutzen-Aspekte der Kunden-Selbstbedienung, Geldinstitute (1980)6, S.126 ff.Google Scholar
  27. KREMER-KLOSE 72.
    Kremer, R. und Klose, F., Automatisierung der Qualitätskontrolle in der Walzlagerfertigung mit einem Prozeßdatenverarbeitungssystem IBM 1800, IBM Nachrichten 22(1972), S.445 ff.Google Scholar
  28. KRÜMMEL 77.
    Krümmel, K., Export-Auftragsabwicklung on-line über Bildschirme, IBM Nachrichten 27(1977), S.132 ff.Google Scholar
  29. LICHTENBERGER 75.
    Lichtenberger, K., Verbesserter Kundendienst durch rationellere Ersatzteilorganisation, IBM Nachrichten 25(1975), S.91 ff.Google Scholar
  30. LÖNNEKER 78a.
    Lönneker, W., Datenverarbeitung aus einem Guß, Bürotechnik 26(1978)2, S.31 ff.Google Scholar
  31. LÖNNEKER 78b.
    Lönneker, W., Sukzessive zum eigenen Computer, Bürotechnik 26(1978)5, S.34 ff.Google Scholar
  32. LOEWENHEIM 76.
    Loewenheim, A.G., EDV-Case-Study: Boehringer Mannheim löst Hochregallagerverwaltung unkonventionell, Online 14(1976), S.462 f.Google Scholar
  33. LOEWENHEIM 80.
    Loewenheim, A.G., Applion/SDRC: Gemeinsam in den CAD/CAM-Markt, Online 18(1980), S.854.Google Scholar
  34. MAY 79.
    May, E., Radar für die Fertigung, Manager Magazin 9(1979)12, S.48.Google Scholar
  35. MERCHANT-CADIS 74.
    Merchant, J.R. und Cadis, C.J., Routing in a Rational Distribution Network, Operational Research Quarterly 25(1974), S.27 ff.CrossRefGoogle Scholar
  36. MIERZOWSKI 79.
    Mierzowski, K., Wirksame Fertigungssteuerung bringt Transparenz und erhöhte Renditen, Online 17(1979), S.101 4 ff.Google Scholar
  37. MILDNER-STÜVEL 71.
    Mildner, W., und Stüvel, H., Computer in der Automobilfertigung, Computer Praxis 4(1971), S.42 ff.Google Scholar
  38. MILDNER 73.
    Mildner, J., Aufbau einer integrierten Datenverarbeitungsorganisation mit dem IBM System 13, IBM Nachrichten 23(1973), S.894 ff.Google Scholar
  39. NAU 80.
    Nau, K.P., Schalterservice ohne Wartezeit, Geldinstitute (1980)2, S.65 ff.Google Scholar
  40. NEGELE 78.
    Negele, G., Verbessert PTV wirklich die Sachbearbeitung?, Büro+EDV (1978)4, S.28 ff.Google Scholar
  41. OV-BTX 82.
    O.V., Zimmervermittlung via BTX macht Umsatz, Computerwoche vom 5.11.1982.Google Scholar
  42. OV-BÜRO 80.
    O.V., Alptraum Bürorationalisierung — Beispiel Schwäbisch-Hall, Der Angestellte 33(1980)343, S.16 ff.Google Scholar
  43. OV-CHANCE 83.
    O.V., Marktlücke ist auch Marktchance, Büro+EDV (1983)1/2, S.32 f.Google Scholar
  44. OV-FRACHT 80.
    O.V., Frachtkosten durch DV-Einsatz um 25% gesenkt, Computerwoche vom 23.5.1980.Google Scholar
  45. OV-GEWINN 81.
    O.V., Die Gewinnschwelle schnell erreicht, Manager Magazin (1981)8, S.45.Google Scholar
  46. OV-KONSTRUK-TION 76.
    O.V., Rechnergestütztes Konstruieren, Online 14(1976), S.720.Google Scholar
  47. OV-PAPIER 79.
    O.V., Besserer Service-weniger Papierarbeit, Geldinstitute (1979)2, S.32 f.Google Scholar
  48. OV-PROGRAMME 77.
    O.V., Fern-Sichtgeräte für 60 Programme, Rationeller Handel 20(1977)3, S.5 ff.Google Scholar
  49. OV-RATIONALI-SIERUNG.
    O.V., Rationalisierung bei der Dresdner Bank, in: HBV Berlin-West (Hrsg.), Unternehmensstrategien im Bankgewerbe und Ansatzpunkte gewerkschaftlicher Gegenmacht, Berlin o.J., S.105 ff.Google Scholar
  50. OV-SEKRETÄRIN 80.
    O.V., Drei Automaten statt einer Sekretärin, Computerwoche vom 28.11.80.Google Scholar
  51. OV-WÄRMB 79.
    O.V., Computer heizt Büroräume durch Nutzung der Kühlwärme, Büro+EDV (1979)6/7, S.36.Google Scholar
  52. PALME 72.
    Palme, W., Yorfakturierung in pharmazeutischem Großhandel, IBM Nachrichten 22(1972), S.306 ff.Google Scholar
  53. PPORR 73.
    Pforr, W., Schalterorganisation mit Kassenterminals, Geldinstitute (1973)1/2, S.27 ff.Google Scholar
  54. PREUSS 70.
    Preuß, H.-U., Die Automation in betriebswirtschaftlicher Sicht, Berlin 1970.Google Scholar
  55. RADINA-ROEDER 77.
    Radina, A. und Roeder, R., On-line-Ersatzteilor-ganisation mit IMS-Datenbanken, IBM Nachrichten 27(1977), S.277 ff. und S.364 ff.Google Scholar
  56. RENNERT 75.
    Rennert, H., Meinl: On-line-Orders aus Kassetten, Rationeller Handel 18(1975)6, S.46 ff.Google Scholar
  57. RICHTER 76.
    Richter, A., Prozeßgesteuerte Verfahrenstechnik im Yerbraucherkredit, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen/Beilagenheft Ausgabe Technik 29(1976)8, S.14 ff.Google Scholar
  58. RINDERKNECHT 82.
    Rinderknecht, H.-R., Selbstbedienung im Kreditinstitut, Büro+EDY (1982)1/2, S.32 ff.Google Scholar
  59. ROSENTHAL 74.
    Rosenthal, K., EDY-Case-Studyö, Online 12(1974), S.98 f.Google Scholar
  60. ROTHBÖCK 71.
    Rothböck, H., Erfahrungen bei der Einführung von PICS, IBM Nachrichten 21 (1971), S.735 ff.Google Scholar
  61. RUHSERT 82.
    Ruhsert, J.C., Steyr senkt Auftragsdurchlaufzeit um 85%, ÖVD/Online (1982)8, S.33 f.Google Scholar
  62. SCHELL 73.
    Schell, H.R., Ersatzteil-Auftragsabwicklung im Real-Time-Verfahren, Datascope 4(1973)12, S.11 ff.Google Scholar
  63. SCHRAMM 75.
    Schramm, H.F.W., Ein integriertes DV-System für Autohäuser, Online 13(1975), S.850 ff.Google Scholar
  64. SCHRAMM 79.
    Schramm, H.F.W., Dialog gegen die Deckungsprobleme der Großsortimenter, Online 17(1979), S.415 f.Google Scholar
  65. SPÄTH u.a. 72
    Späth, H., Gutgesell, W. und Grün, G., Ein lineares Programm für die langfristige optimale Liquiditätsdisposition in einem Großunternehmen, Zeitschrift für Operations Research 16(1972), S.B191 ff.Google Scholar
  66. THIELE 77.
    Thiele, W., Scanning in amerikanischen Supermärkten, Selbstbedienung-Dynamik im Handel 21 (1977)12, S.16.Google Scholar
  67. VOGELHUBER 77.
    Vogelhuber, H., Effizienz eines On-line-Buchungs-und Informationssystems aus der Sicht des Geldinstituts und seiner Kunden, Geldinstitute (1977)5, S.19 ff.Google Scholar
  68. WADEHN 79.
    Wadehn, G., Gleitzeit mit dem Zeiterfassungssystem “multiplex 80”, Bürotechnik 27(1979), S.748.Google Scholar
  69. WIELAND 80.
    Wieland, H.-J., Organisation und Warenwirtschaft, Rationeller Handel 23(1980)4, S.17 ff.Google Scholar
  70. ZEEB 76.
    Zeeb, G., Zentrale Gebührenerfassung, Bürotechnik 24(1976)3, S.51 ff.Google Scholar

Copyright information

© by Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Reiner Anselstetter
    • 1
  1. 1.Germany

Personalised recommendations