Ist die T-Negativierung ein zuverlässiges EKG-Merkmal für eine Digitalisintoxikation?

  • Fred Sesto

Zusammenfassung

Aufgrund von Untersuchungen von Patienten mit Digitalisintoxikation als Folge von Suizidversuchen, bei denen die Beziehung zwischen Digitalisserumspiegel und der elektrokardiographisch erfaßbaren Digitaliswirkung bis in den hohen toxischen Bereich verfolgt wurde, konnte beobachtet werden, daß die durch Digitalis induzierten Veränderungen der T-Welle nur innerhalb des therapeutischen Dosisbereichs mit der Höhe des Digitalisspiegels korrelieren, während im toxischen Dosisbereich steigende Digitaliskonzentrationen zu keiner weiteren Zunahme der T-Negativierung führen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Fred Sesto
    • 1
  1. 1.Mannheim 1Deutschland

Personalised recommendations