Forschungsinhalt und Forschungsplanung im Rahmen der medizinischen, speziell der chirurgischen Forschung

  • H. J. Bretschneider
Conference paper

Zusammenfassung

Eine Trennung von Form und Inhalt wird weder einem menschlichen Kunstwerk noch der Natur gerecht, schon gar nicht dem Menschen und der auf diesen gerichteten Forschung. Ich möchte daher im folgenden unter „Forschungsinhalt“ ebenso die konkrete Fragestellung und Zielsetzung wie die spezielle Methodik und Beweisführung verstanden wissen. „Forschungsplanung“ soll demgegenüber eine langfristige Strategie bezeichnen, deren Verständnis und Begründung — sofern man eine solche Art des Vorausdenkens überhaupt akzeptiert — über den Bereich der Naturwissenschaften hinausgeht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bernard C (1961, 11865) Einführung in das Studium der experimentellen Medizin. Barth, Leipzig (Sudhoffs Klassiker der Medizin, Bd 35)Google Scholar
  2. 2.
    Du Bois-Reymond E (1873) Über die Grenzen des Naturerkennens. Veit, LeipzigGoogle Scholar
  3. 3.
    Bretschneider HJ (1977) Haller als Physiologe und Anatom. In: Albrecht von Haller — Zum 200. Todestag. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, S 20–25Google Scholar
  4. 4.
    Bretschneider HJ (1979) Physiologie und Pathophysiologie. Grundlagen-Forschung und Therapie-Forschung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen (Göttinger Universitätsreden 64, S 5–12)Google Scholar
  5. 5.
    Bretschneider HJ (1984) Möglichkeiten und Grenzen der Naturwissenschaften in der Medizin. In: Andreas Resch, Geheime Mächte — Der Innenraum des Menschen. Resch, Innsbruck, S 159–193Google Scholar
  6. 6.
    Guardini R (1981) Die Technik und der Mensch, Briefe vom Corner See. Matthias-Grünewald-Verlag, Mainz (Topos-Taschenbücher, Bd 108)Google Scholar
  7. 7.
    Jonas H (1980) Das Prinzip Verantwortung. Insel, FrankfurtGoogle Scholar
  8. 8.
    Jonas H (1981) Macht oder Ohnmacht der Subjektivität. Insel, FrankfurtGoogle Scholar
  9. 9.
    Kolakowski L (1977) Die Suche nach der verlorenen Gewißheit, Denk-Wege mit Edmund Husserl. Kohlhammer, StuttgartGoogle Scholar
  10. 10.
    Pascal B (1978) Pensées. Über die Religion und über einige andere Gegenstände. Schneider, HeidelbergGoogle Scholar
  11. 11.
    Popper KR (1976) Logik der Forschung. Mohr, HeidelbergGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • H. J. Bretschneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations