Advertisement

Malignes Melanom an der Fußsohle bei einer Patientin mit Turner-Syndrom

  • V. Wendt
Conference paper
Part of the Fortschritte der operativen Dermatologie book series (OP.DERMATOLOGIE, volume 2)

Zusammenfassung

Vorgestellt wird eine 42-jährige Patientin mit einem akrolentiginösen malignen Melanom an der rechten Fußsohle. Bei der klinischen Untersuchung fielen als Nebenbefunde multiple Lentigines, ein Nävuszellnävusreichtum an beiden unteren Extremitäten, Minderwuchs sowie eine Brachydak-tylie der vierten Zehen rechts und links auf. Die interne Begleitdiagnostik ergab eine Malrotation beider Nieren bei gleichzeitiger Doppelniere rechts. Die Chromosomenanalyse zeigte einen Chromosomensatz 45,X0; demnach liegt ein Turner-Syndrom vor.

Die Beziehungen des beschriebenen Krankheitsbildes zum Leopard-Syndrom werden diskutiert. Auf die Bedeutung der Chromosomenanalyse bei vergleichbaren Fällen wird verwiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    De la Chapelle A (1983) Sex chromosome abnormalities. In: Emery AEH, Rimoin DL (eds) Principles and practice of medical genetics. Churchill Livingstone, Edinburgh London Melbourne New York, Bd 1 pp 193–200.Google Scholar
  2. 2.
    Reed W (1975) Congenital and genetic disorders associated with malignant and nonmalignant tumors. Arch Dermatol 111: 525–527.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Schmidt H (1980) Hereditäre Syndrome mit Herzfehlern und Anomalien der Haut unter besonderer Berücksichtigung des Leopard-Syndroms. Dermatol Monatsschr 166: 622–628.PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Seuanez H, Mane-Garzon F, Kolski R (1976) Cardiocutaneous syndrome (the Leopard syndrome). Review of the literature and a new family. Clinical Genetics 9: 266–276.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Steigleder K (1981) Therapie der Hautkrankheiten. Thieme, Stuttgart.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • V. Wendt

There are no affiliations available

Personalised recommendations