Zusammenfassung

Das Gebäude Friedrieh-Ebert-Platz 2 wird heute im zur westlichen Platzseite gelegenen Hauptbau und in der angrenzenden ehemaligen Schalterhalle von den Instituten für Gesellschafts-, Wirtschafts- und Sozialrecht und für Geschichtliche Rechtswissenschaft genutzt. Im Hinterhaus befinden sich das Universitätsarchiv und eine Dependence des Kunsthistorischen Instituts.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Haller, Friedrich, und Rottmann, Paul: Neue Stadtbaukunst — Heidelberg, Berlin/Leipzig/Wien 1928Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Rüdiger Kowarschik

There are no affiliations available

Personalised recommendations