Advertisement

Einführung

  • H. Voigt
  • U. R. Kleeberg

Zusammenfassung

Spektakuläre Fortschritte in der klinischen Onkologie gehören nicht zum Alltag dieser vergleichsweise jungen Disziplin. Es sind vielmehr die in unzähligen Bemühungen von Wissenschaftlern verschiedenster präklinischer und klinischer Fachgebiete mühevoll hinzugewonnenen Erkenntnisse, welche den Fortschritt in der Onkologie ausmachen. Dieser wird oft erst nach langer Zeit dem Patienten zugute kommen können, auch wenn dieser eine frühestmögliche Umsetzung neuer Erkenntnisse zur Behandlung der ihn betreffenden Krebserkrankung dringlich erhofft.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • H. Voigt
  • U. R. Kleeberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations