Advertisement

DGOR pp 137-139 | Cite as

EDV-Einsatz bei der Produktionsplanung und -Steuerung

  • August Wilhelm Scheer
Conference paper
Part of the Operations Research Proceedings book series (ORP, volume 1984)

Zusammenfassung

Den Produktionsbereich durchziehen zwei computergestutzte Informationssysteme (vgl. Abbildung 1), wobei das primär betriebwirtschaftlich-planerisch orientierte System zur Produktions-planung und -steuerung einem Stufenplanungskonzept folgt, das sich in Standardsoftware sowie in vielen Eigenentwicklungen in der Praxis durchgesetzt hat. Kernpunkte dieses Informationssystems sind die Ermittlung des Primarbedarfs, dessen Ergebnisse in der Materialwirtschaft durch Bedarfsauflösung zu Fertigungsaufträgen für eigenerstellte Teile sowie Beschaffungsaufträge für fremdbezogene Teile umgeformt werden. Im Rahmen der Zeitwirtschaft werden die Fertigungsaufträge über Arbeitspläne mit den Kapazitäten in Verbindung gebracht und Belastungsübersichten erstellt. Bei Kapazitätsengpässen werden durch zeitliche Verlagerungen, Einführung von Überstunden, Erhöhung der Intensität oder Einsatz von Ausweichaggregaten Kapazitätsspitzen abgeglichen. Für die Realisierung der Fertigungsauftrage ist die Auftrags-freigabe entscheidend. Hier wird festgelegt, welche geplanten Fertigungsaufträge in die kurzfristige Disposition und damit in die Realisierung übernommen werden. Hierbei ist zu prüfen, ob die erforderlichen Kapazitäten, Komponenten und Werkzeuge vorhanden sind. In der anschließenden Feinsteuerung werden Reihenfolgen vor Betriebsmittelgruppen gebildet. Der Fertigungsausführung schließt sich die Betriebsdatenerfassung mit Rückmeldungen über Aufträge, Arbeitskräfte und Betriebsmittel an. Im Rahmen eines Soll-/Ist-Vergleiches können Soll-und Istwerte zur Steuerung der kurzfristigen Planung eingesetzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Scheer, A.-W.: EDV-orientierte Betriebswirtschaftslehre Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1984.Google Scholar
  2. Scheer, A.-W., Schnittstellen zwischen betriebswirtschaftlicher und technischer Datenver-arbeitung in der Fabrik der Zukunft Veröffentlichungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik, Heft 44, Saarbrücken 1984.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • August Wilhelm Scheer
    • 1
  1. 1.SaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations