Advertisement

Klagen und Verfahrensgang

  • Erwin Deutsch
  • Hans-Ludwig Schreiber

Zusammenfassung

Konkrete Aussagen in Form von Daten über dieses Thema sind für Österreich kaum zu machen, da es an entsprechendem Datenmaterial fehlt; weder die Ärztekammer noch das Bundesministerium für Gesundheit und Umweltschutz noch das Justizministerium führen und veröffentlichen Statistiken zu diesem Themenkreis. Aus der persönlichen Erfahrung des Berichterstatters ist zu sagen, daß die strafrechtlich relevanten Fälle eher zu Gerichtsentscheidungen führen als die rein zivilrechtlichen, weil man sich, was den Komplex schadenersatzrechtlicher Fragen angeht insbesondere nach Vorliegen einer rechtskräftigen strafgerichtlichen Verurteilung noch häufiger vergleicht, zumal aufgrund von strafgerichtlichen Verurteilungen auch die Zahlungsbereitschaft der einschlägigen Versicherungsinstitute stärker gegeben ist. Es sind also in den einschlägigen Entscheidungspublikationen eher strafrechtliche und weniger zivilrechtliche Fälle zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Erwin Deutsch
    • 1
  • Hans-Ludwig Schreiber
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für Arzt- und Arzneimittelrecht des juristischen SeminarsUniversität GöttingenGöttingenWest Germany

Personalised recommendations