Advertisement

Fokussierte psychotherapeutische Intervention bei postoperativer Harnverhaltung

  • C. Buddeberg
Conference paper

Zusammenfassung

„…Ich gebe mir alle Mühe, aber es geht nicht. Heute habe ich es schon ein paarmal versucht, aber es kommt einfach nichts...“ — Vielleicht haben Sie bei der Visite von hysterektomierten Patientinnen gelegentlich schon ähnliche Klagen gehört. Miktionsstörungen in der postoperativen Phase nach gynäkologischen Eingriffen sind — nach unseren Erfahrungen — eine eher seltene Komplikation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Buddeberg C (1983) Sexualberatung — Eine Einführung für Ärzte, Psychotherapeuten und Familienberater. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  2. Greenson RR (1975) Technik und Praxis der Psychoanalyse. Klett, StuttgartGoogle Scholar
  3. Penn P (1983) Zirkuläres Fragen. Familiendynamik B. 198–220Google Scholar
  4. Selvini–Palazzoli M, Boscolo L, Cecchin G, Prata G (1981) Hypothetissieren— Zirkularität Neutrali–tat: Drei Richtlinien für den Leiter der Sitzung. Familiendynamik 6–123–139Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • C. Buddeberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations