Advertisement

Verletzungen und Schäden am passiven Bewegungsapparat bei Kindern und Jugendlichen: Entwicklung, Vulnerabilität, limitierende Faktoren

  • H. Schoberth

Zusammenfassung

In einer Übersicht wird auf die Schwachstellen des passiven Bewegungsapparates eingegangen und die Verletzungen, wie z. B. Epiphysenlockerungen, Epiphysenzerreißungen, Apophysenabrisse dargestellt. Des weiteren wird auf die Spondylolyse, sowie das Wirbelgleiten und seine Bedeutung für die Entstehung von Rückenschmerzen bei Kindern und Jugendlichen eingegangen. Der Entstehungsmechanismus wird diskutiert. Auf die häufigen Verletzungsfolgen an den Gelenken, wie osteochondrale Frakturen wird ebenfalls hingewiesen. Ausführlich wird auf den Knieschmerz bei Kindern und Jugendlichen, sowie seine Differentialdiagnose eingegangen.

Schlüsselwörter

Verletzungen und Schäden bei Kindern und Jugendlichen Passiver Bewegungsapparat Epiphysenverletzungen Spondyloiyse Rückenschmerzen Knieschmerz 

Acute and Chronic Injuries of the Passive Locomotor System in Children and Adolescents: Development, Vulnerability, Limitations

Summary

In a survey we are pointing out the vulnerable elements of the passive locomotorium and injuries like epiphyseal loosening, epiphysiolysis and apophyseal tear-offs. Besides that spondylolysis, spondylolisthesis and it’s relevance in juvenile back pain is reported. The mechanism of development is considered. Frequent injuries of joints like flake fractures are indicated too. We are extensively discussing the painful knee in children and adolescents and it’s differential diagnosis.

Key-words

Acute and chronic injuries in children and adolescents Passive locomotorium epiphyseal lesions Spondylolysis Spondylolisthesis Back pain Painful knee 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brocher JEW (1970) Die Wirbelsäulenleiden und ihre Differentialdiagnose. Thieme, Stuttgart, S 364Google Scholar
  2. Franke K (1980) Traumatologie des Sports. VEB-Verlag, BerlinGoogle Scholar
  3. Jackson DW, Wiltse LL, Cirincione RJ (1976) Spondylolysis in the female gymnast. Clin Orthop Rel Res 117: 68Google Scholar
  4. Osgood RB (1903) Lesion of the tibial tubercle occurring during adolescence. Boston Med Surg J 148: 114CrossRefGoogle Scholar
  5. Schlatter C (1908) Verletzungen des schnabelförmigen Fortsatzes der,oberen Tibiaepiphyse. Beitr Klin Chir 38: 874Google Scholar
  6. Witt AN (1958) Die Therapie der Epiphysenfugenschädigung. Langenbecks Arch Klin Chir 289: 361CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • H. Schoberth
    • 1
  1. 1.DampDeutschland

Personalised recommendations