Zur Begriffsbestimmung und Problematik des sogenannten „Kunstfehlers“

  • Werner Wachsmuth

Zusammenfassung

Es soll versucht werden, vom Standpunkte eines operativen Faches, in meinem Falle der Chirurgie, auch für den Juristen verständlich darzustellen, wo aus unserer Sicht die grundlegenden Differenzen zwischen Rechtsprechung und operativer Medizin zu suchen sind, die oft zu Unverständnis und zu Unstimmigkeiten führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Werner Wachsmuth
    • 1
  1. 1.WürzburgGermany

Personalised recommendations