Advertisement

Reizbezogene Auswertung

  • Friedrich Foerster

Zusammenfassung

Eine reizbezogene Auswertung von Biosignalen ist eine häufige Forderung in psychophysiologischen Experimenten. Das folgende Programm-Paket entstammt einer Habituations-Studie mit einfachen Tönen als Reizen (Habituations-Paradigma). Das Programm wird hier als Ganzes mit ausreichender Kommentierung im Programm-Teil dargestellt. Die Auswertung der einzelnen Signale erfolgt in Anlehnung an die in den vorangegangenen Kapiteln beschriebenen Algorithmen, sodaß sich ausführliche Beschreibungen auf Abweichungen beschränken können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Friedrich Foerster
    • 1
  1. 1.Dipl.-Math., Forschungsgruppe PsychophysiologiePsychologisches Institut der Universität FreiburgFreiburgGermany

Personalised recommendations