Rational and Conclusive Therapy: A Prerequisite for Compliance

  • K.-L. Schulte
  • W. F. Schräder
Conference paper
Part of the Health Systems Research book series (HEALTH)

Abstract

The attending physician’s clarity about his therapeutic conception, especially for patients with longterm intensive treatment is a basic assumption for the compliance of the patient. An empiric study of pharmacotherapeutic treatment of patients has shown that this assumption is not given for specific groups of patients (Borgers/ Schräder, 1984) among whom compliance is not to be expected.

Keywords

Bronchitis Ster Esidrix 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. Basig (1980), Berliner Arbeitsgruppe Strukturforschung im Gesundheitswesen Datenbank des Landesverbandes gier Ortskrankenkassen in Bayern - Grundauswertung, Teil 2: Inanspruchnahme und Kostenstruktur nach dem Alter der Versicherten; in: Materialien und Forschungsberichte zur Strukturforschung im Gesundheitswesen, Heft 2, hrsg. von der Technischen Universität BerlinGoogle Scholar
  2. Borgers, D./W.F. Schräder (1984) Behandlungsverläufe in der ambulanten medizinischen Versorgung - Möglichkeiten ihrer Analyse auf der Basis von Routinedaten der Krankenversicherung; in: Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung (Hrsg.), Schriftenreihe Gesundheitsforschung Bd. 99, BonnGoogle Scholar
  3. Füllgraf, G./D. Palm (1979) Pharmakotherapie, Klinische Pharmakologie, StuttgartGoogle Scholar
  4. Häußler, B./W.F. Schräder (1984) Kontextanalyse von Behandlungsverläufen auf der Basis von Routinedaten der Krankenversicherung; in: Borgers/Schräder, S. 20–31Google Scholar
  5. Judge, T.G./F.I. Caird (1982) Arzneibehandlung des älteren Kranken (Hrsg. der deutschen Ausgabe: Mitglieder derf Arzneimittelkommissicn der Deutschen Ärzteschaft, Deutscher Ärzteverlag, Köln), 2. Auflage, Bath (England)Google Scholar
  6. Lehr, U. (Hrsg.) (1973) Interventionsgerontologie, DarmstadtGoogle Scholar
  7. Schulte, K.-L. (1984) Analyse des hohen Arzneimittelverbrauchs bei älteren Menschen; in: Borgers/Schräder, S. 120–157Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • K.-L. Schulte
    • 1
  • W. F. Schräder
    • 1
  1. 1.Institut für Gesundheits- und SozialforschungGermany

Personalised recommendations