Advertisement

Computergestützte Personal Informationssysteme als konkrete Gestaltungsbeispiele für die Analyse des Implementierungsgeschehens

  • Wilhelm Mülder
Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 11)

Zusammenfassung

Die Untersuchung des Implementierungsgeschehens beschränkt sich auf die Gestaltung von computergestützten Informationssystemen für den Funktionsbereich „personalwesenll. Unter “Systemgestaltung“ werden hierbei alle Aktivitäten verstanden, die zwischen der Definition anwendungsspezifischer Anforderungen an das zukünftige Informationssystem und dem Beginn des Systembetriebs anfallen. 1) Wegen der kontroversen Auffassungen über den Inhalt und die Verwendung des Begriffs IIComputergestütztes PersonalinformationssystemH werden nachfolgend einige charakteristische Merkmale und Definitionsversuche zusammengestellt. 2)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Mülder
    • 1
  1. 1.HattingenGermany

Personalised recommendations