Advertisement

Die Partnerbeziehung der Dialysepatienten

  • F. Balck
  • H. Speidel
Chapter

Zusammenfassung

In der Literatur finden sich wenige Arbeiten, die sich mit der Partnerschaft der Dialysepatienten befassen, d.h. über die Beschreibung von Reaktionen des Partners hinausgehen und Parameter der Partnerschaft empirisch untersuchen. Bei der Beschäftigung mit der Indikationsfrage: Heim- oder Klinikdialyse nennen Streltzer et al. (1976) als wichtigen Faktor für die Heimdialyse die gegenseitige Abhängigkeit der Partner. Albert et al. (1974) beschreiben als wichtige Probleme dieses Dialysesettings die Dominanz der Partner und ihre Ehekonflikte. Shambaugh et al. (1969) verweisen auf die Möglichkeit einer extrem engen symbiotischen Beziehung zwischen den Partnern, die auf Seiten des Partners durch starke unbewußte Feindseligkeit gegen den Patienten entstanden sein mag.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • F. Balck
  • H. Speidel

There are no affiliations available

Personalised recommendations