Advertisement

Übergänge zwischen Rotationszuständen

  • Heinrich Labhart
  • Edwin Haselbach
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Wir betrachten zunächst ein zweiatomiges Molekül mit den Atommassen m1 und m2 und dem Kernabstand R. Gemäss Teil IV, Abschnitt 3.3 kann man ein solches Molekül in guter Näherung als starren Rotator (fester Kernabstand) behandeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    C.H. Townes, A.L. Schawlow, Microwave Spectroscopy, Dover (1975).Google Scholar
  2. 2.
    G.W. Chantry, Modern Aspects of Microwave Spectroscopy, Acad. Press (1980).Google Scholar
  3. 3.
    A. Carrington, Microwave Spectroscopy of Free Radicals, Acad. Press (1974).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Heinrich Labhart
  • Edwin Haselbach
    • 1
  1. 1.Institut für Physikalische ChemieUniversität Freiburg Schweiz, PérollesFreiburgGermany

Personalised recommendations